Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Training Telefonie

Training Telefonie

Verbindlichkeit – Nutzen – Terminvereinbarung – Abschlüsse am Telefon

Unser Training Telefonie bringt Ihnen schnelle und nachhaltige Vertriebserfolge.
Gemeinsam bereiten wir mit Ihnen die Akquise-Listen und Anrufe vor, legen die Ziele, Gesprächsaufhänger und Nutzen fest und begleiten Sie Seite an Seite während der gesamten Telefonate.
Nach jedem Anruf erfolgt, unter vier Augen, das Feedback durch unseren Coach. Je nach Qualität, Dauer und Intensität der Anrufe werden folgende Punkte diskutiert:
> Ergebnis des Telefonates
> Gesprächsaufhänger, Gesprächsführung und Gesprächsabschluss
> Reaktion / Verhalten des Angerufenen
> Positive / Negative Punkte im Telefonat
> Verbesserungsvorschläge
> Nachbereitung und Dokumentation des Telefonates
> Nächste Schritte und Wiedervorlage


Ablauf des Trainings Telefonie

1. Kurze Bestandsaufnahme
> Bisheriges Vorgehen, Türöffner und Erfolge
> Bestehende bzw. geplante Vertriebsaktionen
> Vertriebsorganisation
> Kerntelefonzeiten, Frequenz, Schlagzahl, Häufigkeit

2. Entwicklung eines Vertriebskonzeptes
> Entwickelung und Erarbeitung eines Vertriebs-Konzeptes
> Gemeinsames Festlegen von Gesprächseinstiegen und Türöffnern
> Herausschärfen von Kundennutzen, Gesprächsführung und konkreten Zielen
> Identifizieren und Erreichen des gewünschten Ansprechpartners

3. Vorbereitung auf die aktive Akquise
> Erstellen eines Telefonleitfaden / Gesprächsleitfaden
> Aufbereiten von Akquise-Liste mit Hilfe von Excel
> Formulieren von Standard E-Mails zur Vertriebsunterstützung (bei "Nicht erreichen", im Nachgang an ein Telefonat, zur Terminvereinbarung, als Terminerinnerung / Terminvorbereitung, uvm.)
> Gesprächsübungen zur Betonung, Stimmlage, Sprechgeschwindigkeit, etc.

4. Professionalisierung der Gesprächsführung
> Aufnahme der Daten
> Fragetechnik und Bedarfsermittlung
> Argumentations- und Abschlusstechniken
> Steigerung der Verbindlichkeit
> Kundenzentrierte Gesprächsführung
> Angemessene und positive Wortwahl

5. Telefon-Praxis
> Erstansprache von Neukunden und wecken der Gesprächsbereitschaft
> Erstversand von Informationsmaterial sowie gezieltes Nachfassen bei identifizierten Ansprechpartnern
> Weiterleitung der Gespräche an die Fachabteilung
> Terminvereinbarung vor Ort


Ihr Nutzen – Ihr Vorsprung durch das Training Telefonie

> Rhetorik am Telefon - Wirkung von Stimme, Sprache, Mimik und Gestik
> Kompetenz am Telefon vermitteln
> Gesprächsführung am Telefon
> Aktives Zuhören – Wer frägt führt!
> Vor- und Nachbereitung eines Telefonates
> Der erste Eindruck - die richtige Begrüßung
> Der letzte Eindruck – der Gesprächsabschluss
> Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen
> Negativformulierungen und Weichspüler vermeiden
> Bestandskunden richtig am Telefon betreuen
> Altkunden zurück gewinnen
> Neukunden am Telefon überzeugen
> Aktives Telefonmarketing rund um Messebesuche und Veranstaltungen
> Nachfassen von E-Mail, Postmailing, Marketing- und Vertriebsaktionen per Telefon
> Hinweis auf ein neues Serviceangebot, einen neuen Internetauftritt oder Onlineshop


Ziel des Trainings Telefonie

Ziel des Training Telefonie ist es, den Teilnehmern zu helfen ihre tägliche Telefonie-Praxis zu professionalisieren. Sie erhalten damit einen echten Vorsprung in der Praxis zu verschaffen. Das Verhalten der Teilnehmer am Telefon wird analysiert und mit konkreten Verbesserungsvorschlägen optimiert. Gemeinsam werden die notwendigen nächsten Schritte in einem Protokoll festgehalten. Jeder Teilnehmer erhält individuelle Tipps um das Beste aus den eigenen Vertriebstätigkeiten rauszuholen.


Zielgruppe des Trainings Telefonie

Das Training Telefonie richtet sich an alle Leiter Vertrieb, Sales Manager, Key-Account-Manager, Verkäufer im Außendienst, Verkäufer im Innendienst, Vertriebsmitarbeiter, alle Mitarbeiter in Kundenberatung, Kundenbetreuung, Kundenpflege, Verkauf, Vertrieb, Sales, Call Center Mitarbeiter sowie Sachbearbeiter und Kundendienstmitarbeiter.


Methoden im Training Telefonie

Präsentation, Gruppendiskussionen, Simulationen am Telefon-Set, Persönliches Coaching am Arbeitsplatz im Anschluss


Sie erhalten mit dem Training Telefonie

Jeder Teilnehmer erhält folgende S&P Produkte:
> Der erste Eindruck zählt: richtiges Melden am Telefon
> Sicherheit bei der Kundenbetreuung: Kundenorientiertes
> Gute Rhetorik und Kommunikation im Telefongespräch
> Verbotene Formulierungen und Weichspüler am Telefon
> Aktives Zuhören und Fragetechniken
> Aktive und reaktive telefonische Gesprächsführung
> Schwierige Inhalte telefonisch verständlich machen
> Umgang mit schwierigen Kunden am Telefon
> Sicherer Umgang mit Beschwerden in der Kundenbetreuung
> Selbstorganisation am Telefon: Mitschriften und Telefonnotizen


Preise und Konditionen des Trainings Telefonie

Wir erstellen Ihnen gerne ein firmenspezifisches Angebot.


Ihr Ansprechpartner für das Training Telefonie

Haben Sie noch Fragen zu unserem Training Telefonie? Sie benötigen eine fachliche Beratung oder möchten ein individuelles Angebot?
Unser Ansprechpartner steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Andreas Leitner
Fachbereich Vertrieb
Telefon: +49 89 452 429 70 - 105
Fax: +49 89 452 429 70 - 205
E-Mail: al@sp-unternehmerforum.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.