Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Presseverteiler im Franchise richtig einsetzen

Ein Presseverteiler spart dem Unternehmen schlichtweg Arbeit - in zweierlei Hinsicht.

Ein sogenannter Presseverteiler hat den Sinn, Pressemitteilungen des Unternehmens schnell und auf vielen verschiedenen Portalen zu veröffentlichen. Das betrifft neben großen, multithematischen auch kleine Nischenportale, die sich streng einem Thema widmen.

Geht man einen Franchise-Vertrag ein, so könnte das Unternehmen darin festlegen, einen Presseverteiler zu nutzen. Doch selbst wenn nicht: In der Regel lohnt sich gerade bei jungen Start-Ups und neuen Franchisenehmern die Nutzung eines solchen Verteilers. Warum? Nun, das Hauptproblem bei derartigen Unternehmen ist vor allem der geringe Bekanntheitsgrad. Nun mag das bei Franchiseunternehmen zwar nicht der ausschlaggebende Punkt sein, doch können auch andere Faktoren den Gebrauch eines Presseverteilers zur Empfehlung machen: Arbeitseinsparung.

Ein Presseverteiler spart dem Unternehmen schlichtweg Arbeit - in zweierlei Hinsicht. Einerseits vereinfacht ein Presseverteiler zum Beispiel die Art, die Pressemitteilung zu verschicken und passende Veröffentlichungsportale zu suchen. Andererseits spart man durch einen Presseverteiler ein bisschen Arbeit im Bereich der Kundenwerbung, denn je mehr Portale die Mitteilung veröffentlichen, desto eher werden Kunden gelockt.

>>> Jetzt Millionär im Franchise werden und Presseverteiler nutzen

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.