Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Personelle Veränderung in der Unternehmensführung der dacon Data Conversion GmbH.

Markus Schnüpke

Markus Schnüpke scheidet aus der Geschäftsführung der
dacon Data Conversion GmbH aus

Presseinformation der dacon Data Conversion GmbH

Personelle Veränderung in der Unternehmensführung der
dacon Data Conversion GmbH.

Markus Schnüpke scheidet aus der Geschäftsführung der
dacon Data Conversion GmbH aus

Nagold, 25. Oktober 2015

Markus Schnüpke scheidet auf eigenem Wunsch zum 31.12.2015 aus der dacon Data Conversion GmbH aus. Nach 5 Jahren Tätigkeit als Geschäftsführer bei der dacon will sich Herr Schnüpke ab 2016 neuen beruflichen Herausforderungen stellen.

Damit vertritt Franz-Peter Wirtz ab dem 01.01.2016 als alleiniger Geschäftsführer und Gesellschafter das Unternehmen und übernimmt die bisherigen Aufgaben von Herrn Schnüpke.

Herr Wirtz teilt mit, dass Herr Schnüpke der dacon Data Conversion ab 2016 beratend zur Verfügung steht.

Über dacon:
Die dacon ist ein Beratungshaus, das sich auf die Branchen Banken,
Versicherungen und Vertriebsorganisationen spezialisiert hat. Mit ihrer
Fachkompetenz und Engagement in Branchennetzwerken, wie etwa
BiPRO, ist die dacon ein seit Jahren etablierter, verlässlicher Partner
der Finanzwirtschaft. Neben Fach- und Prozessberatung bietet die
dacon auch Datenmigrationen und standardisierten Datenaustausch
mittels der eigens entwickelten Data Transformation Suite (DTS) an.

Die Data Information Suite stellt eine skalierbare Engine dar, die neben Datenmigrationen ihren Einsatz als "Datendrehscheibe" in Unternehmen findet.

Die Einsatzgebiete sind im Bereich der Testdatenbewirtschaftung, ebenso wie bei permanenten Datenbereitstellungen nach BiPRO, GDV und individuellen Datenaustauschformaten.


Pressekontakt:

dacon Data Conversion GmbH
Franz-Peter Wirtz
Werner-von-Siemens-Straße 4
D – 72202 Nagold
Tel.: +49 (0)7452 93 02 - 60
Fax: +49 (0)7452 93 02 - 50

wirtz@dacon-gmbh.de
http://www.dacon-gmbh.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.