Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

n-tv kürt WeltSparen 2016 wieder zum "Besten Vermittler für Festgeld"

n-v Siegel- Bester Vermittler 2016

Marktführer WeltSparen erhält wieder die Auszeichnung "Bester Vermittler für Festgelder aus Europa"

Berlin, 14. Januar 2016 – Auch in diesem Jahr wurde die Online-Zinsplattform www.WeltSparen.de zum besten Vermittler für Festgeld aus Europa gekürt.
Dafür wurden die Festgeld-Angebote mit 2 bis 5 Jahren Laufzeit von 90 Banken durch den Nachrichtensender n-tv und die FMH-Finanzberatung miteinander verglichen (Test 1/2016).

WeltSparen ist die deutschlandweit erste und führende Online-Zinsplattform für europäische Fest- und Flexgelder. "Seit dem Start 2013 haben wir bereits mehrere unabhängige Auszeichnungen erhalten. Kunden können sich bei der online Vermittlung von Festgeldern auf unsere attraktiven Produkte ebenso verlassen wie auf die komfortable und sichere Abwicklung", erklärt CEO Tamaz Georgadze. "Auch im letzten Jahr wurden wir von FMH und n-tv ausgezeichnet. Das war für uns natürlich ein großer Anreiz. Auch das Bewertungsportal Bankingcheck kürte WeltSparen zum besten Festgeldmarktplatz Deutschlands 2014 und 2015."

Hintergrundinformation:
Unter der Marke WeltSparen bietet die SavingGlobal GmbH seit 2013 eine online Zinsplattform für europäische Festgeldkonten. Die Partnerbanken sind ausnahmslos zugelassene Kreditinstitute aus anderen europäischen Ländern und sind bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) als in Deutschland grenzüberschreitend tätige Kreditinstitute registriert. Alle über WeltSparen angebotenen Festgelder unterliegen der jeweiligen nationalen, gesetzlich garantierten Einlagensicherung. Diese ist innerhalb der EU harmonisiert und beträgt 100.000 Euro je Konto und Kunde

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.