Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Endlich stressfrei mit Laserlicht am Ohr

Immer mehr Stress - immer mehr Burnout - aber es gibt einen Behandlungsweg aus der Krise www.cgr-solution.at

Wir sind durch unseren stressigen Alltag im wahrsten Sinn des Wortes verschmutzt und zugemüllt. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen unter Burnout und Leistungsdruck leiden.

Aber es gibt einen Weg zurück zur Ausgeglichenheit.

Die Leistungsgesellschaft, welche heute vorherrscht, stellt hohe Ansprüche, fordert Stress- und Erfolgsdruck. Christian Rauscher vermittelt einen Weg, wie es auch anders gehen kann. Seine Laserakupunkturbestrahlungen unterstützen dabei, die Begleiterscheinungen von Druck und Stress, die man im beruflichen wie auch im privaten Bereich immer wieder zu spüren bekommt, zu beruhigen und zu minimieren oder auch ganz aus dem Leben zu eliminieren http://www.cgr-solution.at

Überbelastung und Dauerstress sorgen für Begleiterscheinungen wie Migräne, Burnout, Magenbeschwerden oder auch Schlaflosigkeit, Stress ist eine Geisel, die jeden plagt. Den einen mehr und den anderen weniger, aber auftreten werden Stressymptome immer. Manchmal bemerkt man nicht einmal, dass sich Stress und Druck immer mehr verdichten, sodass sich erst in Ruhephasen zeigt, wie groß die Anspannung eigentlich ist. "Die Laserbestrahlung bewirkt sofortige Entspannung, weil durch die Stimulation von bestimmten Punkten am Ohr der Energiefluss entscheidend beeinflusst wird", berichtet der Experte Christian Rauscher aus seiner Erfahrung.

Christian Rauscher hat mit Laserbestrahlung bereits vielen Menschen bei Stressbewältigung und Burnout-Vorbeugung, aber auch bei Raucherentwöhnung und Gewichtsreduzierung geholfen.

Kontakt:
Christian Rauscher
CGR Solution im PROVITA Gesundheitszentrum
Kundratstraße 6/2 Stock
1100 Wien
Tel.: 0650 - 40 14 360
http://www.cgr-solution.at

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.