Aktuelle Pressemitteilungen

Primara Test- und Zertifizier-GmbH

Wirtschaft/Finanzen

Bayrisches Flair auf der Las Vegas Messe SPI Solar Power International

Stilechter Messeauftritt

Zum 5. Mal hat die Primara Test- und Zertifizier-GmbH sehr erfolgreich an der Messe Solar Power International SPI in Nordamerika teilgenommen und präsentierte sich seinen Kunden stilecht in Lederhosen

Die Primara Test- und Zertifizier-GmbH war als Teil der Wirtschaftsförderung "Bayern International" Aussteller auf der SPI, die dieses Jahr vom 10-13. September 2017 wieder in Las Vegas stattfand. Neben vielen alten, bekannten Geschäftspartnern und Kunden wurden auch neue Kontakte geknüpft. Der Messestand auf der Solar Power International soll die Dienstleistungen der Firma Primara im Nordamerikanischen Raum noch bekannter machen und dient der Kontaktpflege und Neukundenaquise.
Für nordamerikanische Hersteller kann Primara ein volles Dienstleistungsspektrum für den Markteintritt in Europa anbieten. Dabei prüft und zertifiziert Primara netzgeführte Photovoltaik Wechselrichter, Inselsysteme, Blockheizkraftwerke (BHKW, KWK) , Energiespeichersysteme, Batteriespeicher, Wasserkraftanlagen, Windenergieanlagen, Anschlusskästen, Freischalter, Kommunikationsgeräte, Netzüberwachungsrelais und Photovoltaik Tracker-Anlagen.
Speziell für netzgeführte Erzeugungsanlagen existiert bezüglich Netzsicherheit weltweit eine Vielzahl an lokalen Anschlussbedingungen für Nieder- und Mittelspannungsnetze. Des Weiteren gibt es eine Vielzahl an lokalen Netzanschlussrichtlinien und Normen die je nach Land eingehalten werden müssen. Hier können sich Hersteller auf das fundierte Fachwissen und die jahrelange Erfahrung der Firma Primara Test- und Zertifizier GmbH verlassen.
Auch auf der nächsten Solar Power International Messe 2018 in Anaheim wird Primara seinen Kunden und interessierten Parteien Rede und Antwort stehen und über die Geschäftsfelder der Firma informieren.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.