Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Goldpreis schwer vorauszusagen, aber es gibt berechtigte Hoffnungen

(30.10.2023) Anfang Oktober hatte der Goldpreis die Hürden von 1.884 und 1.920 US-Dollar je Feinunze überwinden können. Auch die Widerstandsmarke von 1.998 US-Dollar wurde bereits erreicht. Nun warten Anleger und Charttechniker gespannt auf den nächsten Ausbruchsversuch. Denn dann könnte sich der Preis des Edelmetalls über die 2.000 US-Dollar erheben. Laut den Charttechnikern könnte dann nur noch das Allzeithoch von 2.076 US-Dollar je Feinunze den Weg nach oben stoppen. Es gibt aber auch Analysten, die den Preis des Edelmetalls für überzogen halten und bei 2.000 US-Dollar einen wichtigen Widerstand sehen. Gegensätzliche Kräfte beeinflussen den Goldpreis. Einerseits ist die Stimmung gut, sichere Häfen sind gefragt und eine Rezession droht nach wie vor. Und es besteht die Gefahr, dass sich der...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Wochenrückblick KW 43-2023 - Gold über 2.000 USD!

(29.10.2023) Sehr geehrte Leserinnen und Leser, obendrein prasselten positive Wirtschaftsdaten aus den USA auf die Investoren ein, welche so interpretiert wurden, als dass die Fed die Zinssätze erneut… Lesen Sie hier unseren kompletten Wochenrückblick mit vielen weiteren Informationen sowie interessanten Investitionsmöglichkeiten in ausgesuchte Rohstoff-Aktien. Viele Grüße Ihr Jörg Schulte Bildquellen: die jeweiligen Unternehmen, Intro Bild: stock.adobe.com, Quellen: Marketscreener.com und eigener Research Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt...
Wundermix GmbH

Wundermix übernimmt Thermomix-Zubehörsparte von Nobellgo

(28.10.2023) Garching bei München, 27.10.2023 -- Wundermix GmbH, der Marktführer für Drittanbieterzubehör rund um den Thermomix, hat heute den Kauf der Thermomix-Zubehörsparte von Nobellgo bekannt gegeben. Die Transaktion schließt das gesamte Sortiment an Thermomix-Zubehör von Nobellgo ein und umfasst ein Portfolio von mehr als 10 Produkten, diverse Marken und technische Schutzrechte. Nobellgo ist u.a. bekannt für Küchenmaschinenzubehör der Marken "Mixle" und "Mixtaste". Das...
Anlageberatung Hans Poschart

ETF-Gefahr für Anleger!

(28.10.2023) Vor dem Hintergrund der weltweit schwächelnden Konjunktur, der massiven Zinswende der Zentralbanken, sektoraler Aktienmarktblasen sowie noch nie da gewesenen geopolitischen Unsicherheiten unterliegen insbesondere die marktneutralen Fonds (Welt-ETF's) größeren Abwärtspotenzialen. In diesem makroökonomischen Spannungsfeld werden die kommenden 1-2 Jahre für die Geldanlage keine leichten, schon gar nicht die ertragreichsten werden. Seitdem die Anleihemärkte seit 2023...
bettermood Food Corporation

bettermoo(d) visiert Produkteinführung in den USA an: Kooperation mit einem ...

(28.10.2023) Vancouver, British Columbia, Kanada - 27. Oktober 2023 / IRW-Press / bettermoo(d) Food Corporation (CSE: MOOO), (OTCQB: MOOOF), (Frankfurt: 0I5A, WKN: A3D8PP) (das Unternehmen oder bettermoo(d)), meldet voller Stolz eine wichtige Partnerschaft mit einem großen US-amerikanischen Einzelhandelsmakler (der Sales-Broker), welche die Einführung seines Referenzprodukts Moodrink in den USA zum Ziel hat. Diese strategische Allianz ermöglicht es bettermoo(d), Zugang zu bis zu 50.000 Einzelhandelsverkaufsstellen im Netz des Sales-Brokers auf einem der weltweit größten Lebensmitteleinzelhandelsmärkte mit einer Zielgruppe von über 334 Millionen Menschen zu erhalten. Bei dem Sales-Broker handelt es sich um eine angesehene und erfahrene Gesellschaft, die für ihr Know-how in Vertrieb und...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Goldpreis und die Entscheidungen von Zentralbanken

(27.10.2023) Goldanleger schauen immer auch auf die Zinsentscheidungen der Zentralbanken. Die Europäische Zentralbank hat bereits zehnmal in Folge die Zinsen angehoben. Die Zinserhöhungen der EZB könnten nun ein Ende gefunden haben, so die überwiegende Meinung. Natürlich könnte es auch sein, dass die EZB nur eine Zinspause anstrebt. Für ein Ende der Zinserhöhungen spricht, dass die Inflation doch auf dem Rückzug jetzt ist, auch wenn sie immer noch hoch ist. Im August lag sie bei 5,2 Prozent, im September bei 4,3 Prozent. Die Leitzinsen liegen aktuell bei 4,5 Prozent. Die erstrebten zwei Prozent lassen also noch auf sich warten. Blickt man nach Kanada, so hat die Bank of Canada verkündet, dass sie die Zinssätze unverändert lasse. Denn eine sich verlangsamende Wirtschaft würde den Inflationsdruck...
Verses AI Inc.

VERSES AI verzeichnet mehr als 1.500 Kundenanmeldungen für Genius™, die ...

(27.10.2023) Unternehmen kündigt öffentliche Demonstration und Webinar an Vancouver, BC, - 27. Oktober 2023 / IRW-Press / VERSES AI Inc. (CBOE:VERS) (OTCQB:VRSSF) (VERSES oder das Unternehmen), ein Unternehmen für kognitives Computing, das sich auf die nächste Generation künstlicher Intelligenz (KI) spezialisiert hat, freut sich, die Einführung seiner intelligenten Softwareplattform Genius für exklusive private Beta-Partner und eine Demo ausgewählter Genius-Funktionen während eines Webinars am 3. November bekannt zu geben. Gabriel René, Gründer und CEO von VERSES, gab im vergangenen Monat die wichtigste Unternehmensmitteilung des Unternehmens bekannt und unterstrich die Ziele der Rollout-Pläne von Genius und das Bestreben, bessere Grundlagen für AGI (Artificial General Intelligence) zu bieten....
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Kali - ein wichtiger Pflanzennährstoff

(27.10.2023) Der Ukraine-Krieg wirkt sich auf das Kali-Angebot aus, mehr als bei anderen großen Düngemitteln. Kostete Kali-Dünger (MOP) 2021 noch rund 220 US-Dollar je Tonne, stieg der Preis im Jahr 2022 auf etwa 560 US-Dollar je Tonne an und hielt sich auch Anfang 2023 auf diesem Niveau. MOP ist die am häufigsten verwendete Form von Kali. Aktuell sind die Preise etwas zurückgekommen, aber noch höher als vor dem Ukrainekrieg. Kalidünger ist nach wie vor unerlässlich, um dem Bevölkerungswachstum und der Nachfrage nach hochwertigeren Lebensmitteln gerecht zu werden. Laut dem Welthungerindex 2023 ist in dieser Zeit, die mit diversen Krisen verbunden ist, die Entwicklung zu einer Welt ohne Hunger praktisch zum Stillstand gekommen. Laut Prognosen soll der Kalibedarf von derzeit rund 73 Millionen...
Finanzhaus Meyer AG

Sparen ist gar nicht so schwierig - wenn man es richtig macht

(27.10.2023) Heute (27.10.2023) ist einer der wohl kuriosesten Feiertage: der "Mit-Absicht-Geld-verlieren-Tag". Schon komisch, wenn der Fünfeuroschein von Oma auf einmal nicht mehr in der Hosentasche ist, dann ist Festtagsstimmung das letzte, was aufkommt, oder? Der Verlust von Geld sorgt allgemeinhin für starke Emotionen, doch Freude gehört nicht dazu. Es gibt aber tatsächlich Situationen, in denen Menschen absichtlich Geld verlieren und sich keinerlei Gedanken darüber machen...
Wide Open Agriculture Ltd.

Ernennung eines europäischen Investor-Relations-Berater

(27.10.2023) HÖHEPUNKTE - Wide Open Agriculture freut sich, Ernennung der DGWA mit Sitz in Frankfurt als Investor-Relations- und Unternehmensberater in Europa bekannt zu geben - Dies unterstützt die Strategie von WOA, seine Investorenbasis in Übersee zu erweitern, um mit europäischen Investoren und Interessensvertretern in Kontakt zu treten - Steigerung des Unternehmensprofils in Europa und der Marktliquidität - Ergänzung zur jüngsten Übernahme von Prolupin in Deutschland sowie der europäischen Geschäftsstrategie des Unternehmens - Unterstützung der bereits bestehenden Notierung an der Börse Frankfurt und auf Plattformen von Trade Republic in Deutschland Wide Open Agriculture Limited (ASX: WOA) (FWB: 2WO) (WOA oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass die DGWA, die Deutsche...

 

Seite:    1  115  173  202  216  223  227  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  253  256  263  276  302  354  459  668  1086  1923  3596