Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Neu bei iSmoker®: Aromen & Basen für Selbstmischer

iSmoker® bietet nun auch Aromen & Basen für Selbstmischer

Liquids selber mischen: Ab jetzt alles Nötige bei iSmoker® erhältlich

Braunschweig, 02.06.2015 - Rauchen ist out, die E-Zigarette ist in. Viele ehemalige Raucher und Neu-Dampfer sind immer wieder begeistert von der Vielfalt der angebotenen E-Liquids. Wer es jedoch noch individueller mag, kann sich nun seine E-Liquids selbst mischen. Die erforderlichen Aromen und Basen gibt es bei iSmoker.

Anders als beim herkömmlichen Rauchen werden bei der E-Zigarette Flüssigkeiten (E-Liquids) über ein elektronisches Gerät, eben die E-Zigarette mit ihrer Verdampfereinheit, verdampft. Damit Ex-Raucher nicht auf ihren bisherigen Tabakgeschmack verzichten mussten, wurden diesen Liquids in der Anfangszeit der E-Zigarette entsprechende Tabak-Aromen zugesetzt.

Sehr schnell zeigte sich aber, dass sowohl Ex-Raucher als auch neue E-Zigaretten-Fans sich auch für andere Geschmacksrichtungen interessierten, so wie es bei den Zigaretten ja auch Methol-Zigaretten gab und gibt. So entstand im Lauf der Zeit ein enormes Angebot an Flavoured Liquids mit den unterschiedlichsten Aromen, angefangen von der Nachahmung gängiger Tabak- und Zigarettenmarken über Fruchtgeschmack, Menthol, Kakao und Schokolade bis hin zu Whisky und bekannten Softdrinks. Viele dieser Liquids sind sowohl mit Nikotin als auch nikotinfrei erhältlich.

"Was Eigenes" - E-Liquids selbst mischen

Doch der Hang zur individuellen Note macht bei E-Rauchen oder Dampfen längst nicht mehr Halt vor den vielfältig variierbaren Geräten in unterschiedlichen Farben, Formen, Mustern und Materialien. Auch bei den Liquids geht der Trend hin zur eigenen, individuellen Mischung.

Erfahrene Dampfer finden nun im e-Zigaretten-Shop iSmoker auch die dafür erforderlichen Basen und Aromen. "Das Bedürfnis, sich von der Masse abzuheben, ist auch beim Dampfen klar erkennbar", erklärt Olaf Stelter, einer der Geschäftsführer von iSmoker. "Diesem Wunsch unserer Kunden tragen wir Rechnung, indem wir neben unseren hochwertigen Fertig-Liquids auch die Zutaten für eigene Liquid-Mischungen anbieten - und das zu unseren gewohnt günstigen Preisen. So kann sich jeder genau das Liquid mischen, das ihm schmeckt und zu ihm passt."

Das Sortiment der Aromen und Basen im iSmoker-Shop umfasst derzeit über 40 Produkte der Firmen Avoria und Happy, darunter zehn Basen mit unterschiedlichen Nikotinkonzentrationen (0, 6, 9, 12, 18 und 36 mg/ml) sowie Aromen mit Geschmacksrichtungen wie Tabak, Menthol, Kirsche, Zitrone, Cola oder Grüner Tee, Espresso und Devil"s Cream.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.