Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Heute Nacht möcht ich Dich lächeln sehn - die neue Radiosingle von Robert Angelo

Robert Angelo

Der Sunnyboy des Schlagers hat ein neues Lied


Im Jahre 2016 erschien zum 10-jährigen Bühnenjubiläum von Robert Angelo das Album "Bis ans Ende der Zeit" Aus diesem wunderbaren Album kommt nun als Radiosingle das fröhliche Lied "Heute Nacht möchte ich Dich lächeln sehn" als reine Radiosingle heraus. Denn es ist bereits als Albumversion überall kaufbar.

Der Sunnyboy des deutschen Schlagers startete 2006 mit seiner ersten
Platte TRÄUM WEITER VOM ANDERN voll durch. Schon bald folgte das Album
KOMM ZU MIR WENN DU EINSAM BIST.

Viele Auftritte auf großen Bühnen folgen. Mit dem Tonträger DIE ZEIT MIT
DIR (SOLL NIE VERGEHN) überraschte der überall gern gesehene, sympathische
Sänger erneut.

Er erkannte seine Fähigkeiten als Texter und trat dem
Bayerischen-Autoren-Team bei. Zahlreiche renommierte Künstler
interpretierten seine Hits. Hier schaffte er es als Autor bis in den
früheren Musikwettbewerb GRAND-PRIX DER VOLKSMUSIK.

Mit dem Erfolgs-Hit HOFFNUNGSFUNKE nimmt er beim internationalen
Schlagerwettbewerb ALPENGRANDPRIX im Duett mit HEIKE RENNER erfolgreich
teil.

Die Belohnung hierfür waren zahlreiche Radio-, TV- und Filmaufnahmen die
in Deutschland, Österreich, Belgien, Holland, Frankreich, sowie in Kanada
und USA ausgestrahlt wurden.
Ihm wird der deutsche Showpreis verliehen.

Große Konzerttouren mit Stationen in Deutschland, Österreich und der
Schweiz lassen den Bekanntheitsgrad weiter erhöhen "Bis ans Ende der Zeit" war dann 2016 die letzte CD-Veröffentlichung. Letztes Jahr erfolgte mit "bis ans Ende der Zeit"" ein Remix des Albumtitels und nun folgt aus dem Album eine weitere Radio-Auskopplung.

Text: Robert Angelo; Musik: Robert Angelo
Label: Stanger Records;
Veröffentlichungs-Datum: 20. August 2020
Mehr Infos zu dem Künstler gibt es im Internet unter www.robert-angelo.de
Info- und Bildquelle: büro robert Angelo

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.