Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Glanz wie vom ersten Tage - Gedichte von Engeln und dem Leben

"Glanz wie vom ersten Tage" von Dr. Josefine Müllers

Dr. Josefine Müllers beschäftigt sich in "Glanz wie vom ersten Tage" mit den gestalterischen Kräften der Engel innerhalb der Schöpfung.

Der Gedichtband "Glanz wie vom ersten Tage" von Dr. Josefine Müllers besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil der Sammlung erhalten die Leser eine Auswahl an inspirierenden "Engel-Gesängen", die zu einer erweiterten Sicht auf das Phänomen "Engel" einladen. Im Mittelpunkt stehen dabei die gestalterischen und schöpferischen Kräfte der Engel innerhalb der lebendigen Natur und des Kosmos. Im zweiten Teil geht es rund um den Schöpfungshymnus "Ich war und ich bin". Dieser besingt die ungeheure Vielfalt und den Wandel allen Lebens, an dem die ontische Seele teilhat. Doch auch die kosmisch-feinstofflichen Bereiche und das immerwährende Sein, in das der Mensch mit seiner Ich-bin-Natur hineinragt, werden in den Strophen besprochen.

Wer von Engeln fasziniert ist, der wird in "Glanz wie vom ersten Tage" von Dr. Josefine Müllers dazu eingeladen, die eigene Sichtweise auf diese Lichtwesen ein wenig zu erweitern. Doch auch Leser, die den Ansichten der Autorin bereits zustimmen, werden Gefallen an dieser erheiternden Gedichtsammlung finden, denn neben Inspiration liefern die Zeilen auch jede Menge lyrischen Lesespaß der ansprechenden Art.

"Glanz wie vom ersten Tage" von Dr. Josefine Müllers ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-6557-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.