Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Eisdiamanten Trilogie Band 1 - Die Abenteuer eines Aussteigers

"Eisdiamanten Triologie Band 1" von Stefan Prebil

Stefan Prebil erzählt in "Eisdiamanten Trilogie Band 1" von leidenschaftlicher Liebe, unsäglicher Gier und internationaler Geldwäsche.

Samuel Frei ist Mitte 50 und denkt sich, dass es endlich an der Zeit ist, sich seine Lebensträume zu erfüllen. Jünger wird er immerhin auch nicht mehr. Er lässt sein Managerleben hinter sich und wird Tauch-Guide in Island, im eiskalten Wasser der Silfra-Spalte. Samuel ist glücklich und passt sich dem neuen, ungewohnten Lebensstil Islands und des jungen Taucherteams an. Um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, verliebt er sich hoffnungslos in eine bildhübsche Kollegin. Doch dann geschieht ein Schicksalsschlag: Ein Vulkanausbruch unter dem Langjökull Gletscher im berühmten Thingvellir Nationalpark lässt eine tödliche Schlammlawine auf die Touristen zurasen und beendet brutal das respektlose Geschäft in der Natur.

Sam kann mit wenigen Tauchern dem Inferno in "Eisdiamanten" von Stefan Prebil knapp entkommen. Dabei machen sie einen sensationellen Fund, der ihr Leben radikal verändern wird und den Auftakt einer spannenden Aussteiger-Trilogie bildet. Im Laufe der Handlung lernen die Leser auch Island und seine Menschen kennen und lieben.

"Eisdiamanten Triologie Band 1" von Stefan Prebil ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-7540-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.