Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

IT-Sicherheit für den Mittelstand

TechniData IT-Service

Veranstaltung in Mannheim und Markdorf am 03. Dezember 2013

Markdorf/Mannheim/Karlsruhe, 19. November 2013 – TechniData IT-Service, IT-Dienstleister für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber, setzt seine erfolgreiche In-House-Veranstaltungsreihe fort. Am Nachmittag des 3. Dezember 2013 geht es an den Unternehmensstandorten Markdorf und Mannheim um IT-Sicherheit – genauer: um Strategien, Konzepte und Lösungen, die speziell auf den Mittelstand zugeschnitten sind. Die Teilnahme ist kostenlos.

"Die Wege und Möglichkeiten, der Unternehmens-IT Schaden zuzufügen, werden immer vielfältiger und raffinierter", sagt Torsten Dangel, Informationssicherheitsbeauftragter bei TechniData IT-Service. "Wie wir häufig feststellen, sind sich viele Unternehmen Ihres Risikopotenzials aber nicht einmal bewusst. Deshalb wollen wir in der Veranstaltung diesen Aspekt der Selbsteinschätzung ganz besonders betonen".

Fahrplan
Die Bedrohungen für die Unternehmens-IT kommen von vielen Seiten. Neben Betriebsstörungen und Datenverlust kann ein zu sorgloser Umgang mit der IT-Sicherheit auch einen immensen, nicht wieder gut zu machenden Imageschaden für die Betroffenen nach sich ziehen.

Um alle Aspekte des Themas zu beleuchten, ist die Veranstaltung zur IT-Sicherheit in drei Themenblöcke gegliedert:

· Unter der Frage "Wieso ist IT-Sicherheit wichtig für das Unternehmen?" werden der aktuelle Stand bei den Bedrohungsszenarien sowie die Folgeentwicklungen ungenügender Sicherheitsvorkehrungen thematisiert.

· Im zweiten inhaltlichen Block geht es um aktuelle Technologien, mit denen Unternehmen ein Maximum an IT-Sicherheit erzielen können. Dem gegenüber stehen die Fallstricke, die beim Aufbau sicherer IT-Infrastrukturen auftreten können.

· Der dritte Abschnitt der Veranstaltung zeigt Checklisten, wie man sich das Thema IT-Sicherheit auf möglichst einfachem Weg erschließen kann. Darüber hinaus stellt TechniData IT-Service vor, welche Bereiche bei der IT-Sicherheit mit Gratis-Tools hinreichend abgedeckt werden können. 

Die Themenblöcke werden von TechniData-Experten an beiden Standorten parallel vorgestellt und moderiert (live und per Videokonferenz). Im Mittelpunkt stehen jeweils anschauliche Fallbeispiele und Demos aus der Praxis.

Anmeldung
Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten bittet TechniData um eine Voranmeldung bis zum 29. November 2011: per Telefon unter 0721 / 35 280-222, per E-Mail an vertrieb@its-technidata.de – jeweils mit Angabe des gewünschten Veranstaltungsortes – oder über die Webseite its-technidata.de

Weitere Informationen zum Programm gibt es unter its-technidata.de/events/sicherheit

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.