Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

klangtherapie - tanz dich glücklich!

Flyer Front

Eine neue Eventreihe erblickt am 27.09.2013 das "Schwarz"-licht der Partywelt !
Klangtherapie - tanz dich glücklich!

[Beschreibung]

Eine neue Eventreihe erblickt am 27.09.2013 das "Schwarz"-licht der Partywelt !

Klangtherapie !

Lasst euch von unseren Musiktherapeuten zum gemeinschaftlichen Tanzen & feiern animieren!!

Zur Klangtherapie reichen wir Techno, Techhouse & Minimal in einer Glücklich machenden Mischung.

Die Therapeuten (DJs) der ersten "Sitzung" sind:

Als Chefarzt dürfen wir Criss Source (Mauritius Rec./Blufin) begrüßen

Seine Assistenzärzte für die erste Klangtherapie sind:

Carl Benson (Studio Essen / Sunday Morning Rebells)
Ben Strauch (TittenTier Rec. Ibiza / Aktuelle Klangstunde)
Fili Mase (Basskarussell)
AbaKathabra (PHiL GooD Music / RiSo Delic)

Criss Source, der Essener Jung der weltweit bekannt wurde durch seinen Track Hugs 'n' Kisses, der zum Soundtrack eines jeden Raverlebens gehört führt die Liste der DJs an.

Ausserdem werden für euch Carl Benson, Resident im Essener Kulttempel Studio Essen zu Hause ist, Fili Mase, der jetzt für Basskarussell ins Rennen geht und schon früher auf den Events der "Klang der Familie" begeisterte, aufspielen.

DJane AbaKathabra, die zuletzt in der Radioshow "Die aktuelle Klangstunde" absolut überzeugte wird für euch ein treibendes Technoset im Köcher haben.

Als Gastgeber der Klangtherapie wird es sich Ben Strauch, der seit diesem beim Label "TittenTier Rec." auf Ibiza unter Vertrag ist und seit 2011 jede Woche mit seiner Aktuellen Klangstunde den Samstagabend über elektro-radio.de einläutet, für euch ebenfalls aufspielen.

Therapiebeginn: 27.09.2013 22 Uhr
Tanzklinik: Altes Kino Bottrop, Hochstrasse 16 - Bottrop (Innenstadt/nähe ZOB)

Eintritt: 8 Euro

https://www.facebook.com/events/207088666127010

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.