Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Die-Erlebnismanufaktur erweitert Geschäftsbereich!

Veranstaltung mit DJ von "Die-Erlebnismanufaktur"

Discjockey- Vermittlung macht sich in Berlin und Hamburg Breit.

Wismar – Das Unternehmen "Die-Erlebnismanufaktur" erweitert ab sofort seinen
Geschäftsbereich. Die DJ Vermittlung aus Wismar ist seid dem Jahre 2003 in Mecklenburg Vorpommern auf diversen Veranstaltungen unterwegs. Mit der Erweiterung des Geschäftsbereich wollen wir uns auf dem Hamburger und Berliner Markt etablieren. Erste Veranstaltungen im Jahre 2013/2014 waren diverse Hochzeiten und Firmenveranstaltungen im Hamburger Raum. Das Highlight 2014 war der Einsatz auf der IFA (Internationale Funkausstellung Berlin).

Maik Schernikau, Geschäftsführer der "Erlebnismanufaktur" erklärt: Wir wollen mit der Erweiterung, Kunden in Berlin und Hamburg an uns binden. Der Vorteil liegt auf der Hand. Eine Firmen oder eine Private Veranstaltung wird durch uns von Anfang bis Ende begleitet. Wir stellen die Veranstaltung auf Wunsch komplett zusammen.
Auch wenn Sie nur einen Discjockey benötigen, ist das auch kein Problem. Durch unsere Vernetzung haben wir auch über die Grenzen Mecklenburg Vorpommern hinaus, gute kontakte zu Professionellen DJ mit eigener Technik. Dadurch werden kurze Anfahrtswege garantiert und die Kosten bleiben transparent.

Für das Unternehmen ist es bereits die dritte Geschäftserweiterung. Nach den Anfängen in Mecklenburg Vorpommern kam die Grafschaft Bentheim und das Emsland hinzu. Nun also Berlin und Hamburg. Eine große Auswahl an Technik und Musik ist überall gewährleistet. Das Unternehmen arbeitet mit moderner Technik auf den Veranstaltungen. Trotz dieses Komforts sind die Gagen moderat. Der Geschäftsführer verspricht: "Wir liegen mit unseren Gagen im Mittelmaß." Mit unseren DJ-Service wollen wir zeigen, dass ein gutes Konzept nicht gleichbedeutend mit hohen Kosten ist.

Wir Freuen uns auf Ihre Anfrage

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.