Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Carl Hanser Verlag kauft IndustrieMesse Nordhessen

Messelogo

Hanser treibt den Ausbau des Messegeschäftes im Bereich Regional- und Spezialmessen voran. Weitere strategische Zusammenarbeit mit Ulrich Brosz von Nexxus Veranstaltungen vereinbart.

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung der IndustrieMesse Nordhessen im September 2015 mit über 130 Ausstellern und 2100 Fachbesuchern wird die Messe künftig im Zweijahres-Rhythmus vom Carl Hanser Verlag veranstaltet.

Bei der IndustrieMesse Nordhessen erhalten Unternehmen der produzierenden Industrie die Möglichkeit, ihre Produkte und Leistungen zu präsentieren. Besonders die Metallverarbeitung steht in Nordhessen im Fokus, prägende Wirtschaftszweige sind der Maschinen- und Anlagenbau, die Automobil-, Zuliefererindustrie sowie der Schienenfahrzeugbau.
Der Termin für 2017 steht bereits fest: Am 21. und 22. Juni 2017 wird die Regionalmesse wieder auf dem Messegelände in Kassel stattfinden.

Der Geschäftsführer des Carl Hanser Verlages Wolfgang Beisler zeigt sich erfreut, "dass mit dieser Akquisition die Wachstumsstrategie im Messegeschäft vorangetrieben wird. Wir beabsichtigen außerdem, die strategische Zusammenarbeit mit Ulrich Brosz von Nexxus Veranstaltungen auszubauen."

Weitere Informationen zur IndustrieMesse Nordhessen sind unter www.nordhessen-messe.de zu finden. Bei der Premiere im September 2015 kamen die Aussteller nicht nur aus Nordhessen sondern auch aus anderen Bundesländern, da zahlreiche national und international agierende Unternehmen zunehmend die Chance nutzen, ihr regionales Kerngeschäft durch die Präsenz auf regionalen Industriemessen aktiv zu unterstützen. Die Fachbesucher hingegen kamen größtenteils aus Hessen und den angrenzenden Bundesländern.

Der Veranstalter zeigt sich mit der Erstveranstaltung hoch zufrieden, zumal eine Rückbucher-Quote von nahezu 30 Prozent die Qualität der Veranstaltung widerspiegelt.