Aktuelle Pressemitteilungen

Transportwesen

Hugo Transport: Spedition für Georgien mit Zollabwicklung

Transporte nach Georgien - tägliche Abfahrten - alle Transportarten (© HUGO Transport & Logistics GmbH)

Georgien gehört Traditionell es zu den wichtigsten Handelspartnern der EU. Wer Importe und Exporte realisieren möchte, setzt am besten auf einen erfahrenen Partner.

Transporte aller Art von und nach Georgien

"Es ist immer schön, Transporte bis zum Schwarzen Meer zu befördern", erzählt Viktor Mähler, Geschäftsführer von HUGO Transport & Logistics GmbH. Doch bevor die Fahrer ihre pünktliche Ankunft in malerischer Umgebung genießen können, steht eine akribische Planung an.

Jeder Transport beginnt nämlich mit der logistischen Planung in der Zentrale in Braunschweig. Hier legt die Spedition für Georgien zusammen mit ihren Kunden fest, wann die Transporte ankommen sollen, welche Fracht befördert wird und welche Fahrzeuge dafür nötig sind. Im Fuhrpark des Logistikers gibt es eine Reihe von Spezialtransportern: Lkws für gekühlte Ware, Schwerlasttransporter, Sprinter und einige mehr. "Wir bieten Transporte aller Art mit eigenen Fahrzeugen", führt Viktor Mähler dazu aus.

Das ist gerade bei Transporten nach Georgien vorteilhaft, denn für Importe und Exporte kommen ganz unterschiedliche Waren in Betracht. Lebensmittel, Rohstoffe und Maschinen sind nur einige der häufigsten Frachten. Hinzu kommen Waren mit Sonderanforderungen an die Logistik, etwa technische Anlagen oder Bauelemente mit Übermaß.


Transport nach Georgien mit Zollabwicklung

Wenn gewünscht, übernehmen die Experten der Spedition für Georgien noch weitere Leistungen, die ebenfalls Organisationstalent erfordern: die Zollabwicklung. Kunden zahlen dann nur die anfallenden Gebühren, die Spedition kümmert sich um alle bürokratischen Details. Das spart seitens der Auftraggeber erheblich Zeit ein.

In der Zentrale werden dafür zum Beispiel Frachtpapiere erstellt und Unterlagen ausgefüllt. Dank der Expertise der mehrsprachigen Mitarbeiter sind die nötigen Dokumente schnell zusammengestellt und vollständig erfasst. So lassen sich die Transitzeiten nach Georgien noch einmal spürbar verkürzen, denn der Aufenthalt für den Zoll ist minimal.


Eigene Niederlassungen sorgen für reibungslose Transporte

Ergänzend zum Service von Deutschland aus unterhält Hugo Transport eigene Niederlassungen in Osteuropa und Zentralasien. Die Zolllager dienen dazu, den Transporten eine sichere Anlaufstelle zu bieten, bis die zolltechnische Abwicklung abgeschlossen ist.

Darüber hinaus ist die Spedition für Georgien als Handelsvertreter tätig. In dieser Funktion sucht sie zum Beispiel nach potentiellen Handelspartnern für deutsche und europäische Firmen. Wenn gewünscht, schließen die Vertreter Verträge im Namen der Kunden ab. Die entsprechenden Exporte und Importe können dann in beiden Richtungen von der Spedition abgewickelt werden. Auf Wunsch inklusive Zollabwicklung, sodass ein Komplettservice für die Logistik zur Verfügung steht.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.