Aktuelle Pressemitteilungen

ERET Tortechnik GmbH

Technik/Elektronik

Insektenschutz Schnelllauftore für die Lebensmittelproduktion

ERET Schnelllauftor Insektenschutz ProLine

Schnelllauftore mit luftdurchlässigem Fliegengitter. Das Tor bleibt geschlossen, trotzdem ist die Frischluftzufuhr gewährleistet. Automatiktor (fast) ohne Verschleißteile.

Die Eret ProLine Schnelllauftore PSE-M zeichnen sich durch ihre besonders robuste Bauweise und den besonders geräuscharmen, nahezu verschleißfreien Torlauf aus.
In der Ausstattungsvariante "Bugs" wird das Schnelllauftor vollständig aus luftdurchlässigem Netzgewebe mit einem Netz-Zwischenraum von ca. 0,7 mm ausgestattet. Dieses Material ist hochreißfest.

Insektenschutz Schnelllauftore werden nicht an einer Wand hängend montiert, sie stehen auf dem Boden. Alle Kräfte werden also in den Boden eingeleitet. Lediglich oberhalb der Toröffnung müssen die Seitenteile befestigt werden, um das Tor sicher aufstellen zu können.

Als Bedienung empfiehlt sich ein Set aus 2 Zugseilschaltern mit Galgen und automatischer Schließung nach voreingestellter Zeit. Zur Optimierung der Schließzeit empfehlen wir die Verwendung der Vorfeldabsicherung. Diese erlaub die Offenhaltezeit extrem kurz einzustellen und hält die Schließbewegung automatisch so lange zurück, wie sich noch Personen vor oder hinter dem Schnelllauftor befinden. So ist sichergestellt, daß die Toranlage immer geschlossen ist und nur so lange offen, wie es die Situation erfordert.

Das Torblatt ist in den Farben Schwarz oder Weiss erhältlich. Bei Blickrichtung hell in dunkel ist bei einem schwarzen Fliegengitter für das Auge ein geschlossenes Tor sichtbar, während in Gegenrichtung kaum ein Tor wahrgenommen wird. Siehe Bilder: Foto Webseite ERET

Die Steuerung des Schnelllauftores ist geeignet für den Anschluss aller üblichen Impulsgeber wie Drucktaster, Radarmelder oder Zug- seilschalter, Induktionsschleifen oder Präsenzmelder. Der automatische Zulauf ist einstellbar von 1 bis 300 Sekunden. Möglichkeiten für Schleusensteuerung, unterschiedliche Öffnungshöhen, potentialfreie Ausgänge sowie Diagnose des Lichtgitters.

Herstellerinformation zum Download (PDF): Prospekt Insektenschutz-Schnelllauftor

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.