Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

3P distribuiert Kabel Hersteller Fuse Chicken

Fuse Chicken oder auch The Toughest Cables on Earth

Die 3P - Price Performance Products GmbH ist ab sofort deutscher Distributor von Fuse Chicken. Der amerikanische Hersteller beginnt so seine Vertriebsaktivitäten in Deutschland.

Fuse Chicken ist ein innovativer Mobilzubehör Hersteller mit dem Fokus auf Kabel für Apple iPhones und andere Geräte. Diese Kabel unterscheiden sich stark von den Wettbewerberprodukten. Es handelt sich einerseits um Kabel härtester Verarbeitung (Stahlummantelung) und andererseits um flexible, elastische Materialien und Verbindungen. Fuse Chicken Kabel sind somit sehr robust und praktisch unzerstörbar. Zeitgleich gibt es durch die Elastizität verschiedene Zusatzfunktionen, welche bei anderen Kabeln leichterer Bauweise nicht möglich sind. So können einzelne Kabelmodelle z.B. als Tisch- oder KfZ Halterungen für die angeschlossenen Smartphones verwendet werden. Damit sind diese Kabel als nützliche Tools auch für unterwegs und auf Reisen sinnvolle Begleiter.

Das Fuse Chicken Projekt wurde im Mai 2012 sehr erfolgreich über eine Kickstarter Kampagne initiiert. Das erste Produkt Une Bobine konnte so an den Markt gebracht werden. Seitdem werden über Kickstarter und Indiegogo weitere sogenannte crowd-funding Kampagnen für die Entwicklung neuer Produkte genutzt.

"Selbst im Kabelsegment gibt es noch Innovationen. Das beeindruckende, moderne Kabelsortiment von Fuse Chicken hat uns restlos überzeugt. Wir freuen uns, diesen Hersteller bei 3P im Sortiment zu haben und den deutschen Kunden das Fuse Chicken Sortiment zugänglich zu machen" sagt Andreas Hartung, Geschäftsführer bei der 3P GmbH.

Das Fuse Chicken Produktportfolio ist ab Juni 2016 bei 3P in der Distribution und zuerst bei bekannten Etailern verfügbar.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.