Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Urlaub mit Abenteuer, Action und Erholung: Surfcamp in Sumatra

Surfcamp Sumatra

Berlin, den 05.02.2018. Immer mehr Menschen suchen nach einem Surfcamp an der Westküste von Sumatra. Das Surfcamp Palmbeachkrui ist die richtige Adresse um ein unvergessliches Erlebniss zu haben.

Auf der Liste von Surfcamps der Extraklasse darf Sumatra Surfing nicht fehlen. 50 km des Strandes sind bis jetzt entdeckt. Den Rest gilt es nun von abenteuerlustigen Surfern zu erobern, für welche die überfüllten Strände Balis zu langweilig sind. Der Surf ist konstant, das Wasser sauber und zwischen Tanjung Setia und Krui gibt es zahlreiche Unterkünfte, welche sich auf die Bedürfnisse der Surfer spezialisiert haben.

Das Surfcamp Palmbeach Krui, mit seinem Mix aus indonesischer Kultur und Modernität ist für Surfer besonders geeignet. Das in 2011 eröffnete Familien Surfcamp Sumatra im Herzen von Sumatra bietet seit einer Renovation 2017 nun noch mehr Erlebnisse an. Dart, Billiard, eine Fernsehecke und Pool laden nicht nur Gäste des Surfcamp zum Verweilen ein. Mit der einzigen Bar des Ortes sind auch Fremde gerne willkommen. Hier entsteht ein reger Austausch zwischen Surfern und Lokals. Ein Surf Shop, Supermarkt und Reparatur Shop sind zu Fuß gut zu erreichen.

Die Spots von Sumatra Krui eignen sich am besten für Fortgeschrittene Surfer, Anfängern wird geraten nur bei kleinen Wellen ins Wasser zu gehen. Die Saison von März bis November bringt 1,8 - 3,6m Wellen mit sich. In der Regenzeit sind sie nur noch 0,9 - 1,8m hoch. Die Insel Pulau Pisang bringt weitere Spots. Mit dem Boot ist sie in kurzer Zeit zu erreichen. Außerdem lässt es sich in diesem Schnorchel Paradies auch bei flachem Wasser gut aushalten.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.