Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Umzug von JH Dressurausbildung nach Gut Hohenkamp

Jennifer Herzog von JH Dressurausbildung

"Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die Du tun wolltest. Tu sie jetzt." -Paulo Coelho

Zum 01.07.2020 wird JH Dressurausbildung von Verden nach Dorsten auf die Reitanlage Gut Hohenkamp umziehen.
Dort steht für das Training und die Berittpferde eine exklusive Anlage und ausgezeichnete Trainingsbedingungen zur Verfügung.

Weitere Berittplätze sind ab dem 01.08.2020 zu vergeben.

Jennifer Herzog wird auch weiterhin im In- und Ausland für Lehrgänge und Unterricht zur Verfügung stehen.

Jennifer Herzog ist in Spanien aufgewachsen und hat in Deutschland die Ausbildung zur Pferdewirtin 'Klassische Reitausbildung' absolviert.
Durch ihre Zeit in Spanien ist sie im Besitz der Galope 7 und in Deutschland im Besitz der LK2.
Sie kann auf Zusammenarbeiten mit mehreren Olympiareitern zurückblicken und ist seit einigen Jahren selbstständig als Bereiterin und Trainerin tätig.

Bekannt ist Jennifer Herzog unter anderem für das "anders sein" und "die Reiterwelt revolutionieren" ist ihre Devise. Hier wird nicht für den Erfolg, sondern für das Pferd trainiert. Und die Grundvoraussetzung für ein leistungsstarkes Pferd, ist ein leistungsbereites Pferd. Am besten erreicht man dies, wenn man dem Pferd Raum und Platz für seine Entfaltung gibt. Das große Stichwort hier ist Zeit. Jedes Pferd bekommt die Zeit, die es braucht um sich zu entwickeln und zu verbessern. Gleichzeitig wird durch viel Abwechslung Wert auf eine Charakterbildende Ausbildung gelegt.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.