Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Ein Jahr um die Welt – neues Weltreise-Abenteuer entführt in fremde Welten

Erinnerung, Weltreise, Abenteuer

Udo Lau beschreibt in seinem Buch "Ein Jahr um die Welt" Erinnerungen an ein großes Abenteuer.

Das Buch "Ein Jahr um die Welt" nimmt den Leser mit auf eine ungewöhnliche Weltreise, die der Autor zusammen mit seiner Frau während des Millenniums gewagt hat, ohne sich der konventionellen Mittel einer rundumversorgten Werbetouristik zu bedienen. Von Alaska bis Peru, von Südafrika über den Kilimanjaro bis Bangkok und Australien, von Neuseeland zurück über Bali in die Heimat reiht sich eine Kette von Erlebnissen, deren Spannung in der Überraschung, den Grenzsituationen und in der Herausforderung an das reifere Alter der beiden Protagonisten liegt.

Lau beschreibt auf unterhaltsame Weise in vielen kleinen Geschichten die Abenteuer eines Weltenbummlerpärchens, das sich nur mit Rucksack, Mut und Neugier auf eine Reise um die Welt begibt, deren Ziele Träume waren, und deren Verwirklichung das Paar gemeinsam umgesetzt hat. Die Erzählungen in "Ein Jahr um die Welt" verbinden das erlebte und gefühlte Abenteuer mit dem ausgewählten Detail für die Landschaften ebenso wie die Begegnungen mit ihren Menschen und die Vielfalt ihrer Lebensweisen. "Ein Jahr um die Welt" – ein Buch, das Fernweh weckt und den heimlichen Wunsch des Lesers, es auch einmal so zu versuchen.

"Ein Jahr um die Welt" von Udo Lau ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-0420-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.