Aktuelle Pressemitteilungen: Reisen/Touristik


Reisen/Touristik

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

becker designportal UG (haftungsbeschränkt)

Reisebericht Schweiz

(05.10.2014) Interessant sind hier die Fußgängersteige, die in der Höhe der ersten Stockwerke, also über den unteren Laubengängen, entlangführen. Das Rathaus von 1538 wurde mehrfach umgebaut, doch das Amtshaus der Berner Vögte hat noch die Gestalt von 1429; noch älter ist das Schloss (1191), das heute Museum ist. Von Thun aus führt ein schöner Uferweg den See entlang nach Interlaken. Ähnlich ist auch die Anfahrt mit der Eisenbahn über Bern und Thun. Stützpunkt Ein abwechslungsreicheres Urlaubs-Stammquartier als Interlaken ist einfach undenkbar. Es ist, als hätte unter den Göttern ein Modellwettbewerb für den idealen Urlaubsbereich stattgefunden und dieses Gesamtmodell den ersten Preis davongetragen. Da ist zunächst der Thuner See mit Schloss Spiez und den Beatushöhlen, auf der anderen Seite der...
becker designportal UG (haftungsbeschränkt)

Reisebericht Schweden

(04.10.2014) Um das Jahr 1850 hatte Schweden eine Reisesensation: Wo auf der Welt konnte man so bequem und so schnell auf dem Wasserwege quer durch ein ganzes Land fahren? Heute sieht man es etwas anders: Wo lohnt es sich so sehr, Auto und Flugzeug zu vergessen und so recht gemütlich und langsam von der Hafenstadt an der Nordsee zur Hauptstadt an der Ostsee zu fahren? Und so bemüht sich denn auch die Göta-Kanal-Reederei, die Drei-Tage-Fahrt mit möglichst altmodisch eingerichteten Schiffen, nicht mit modernen Sight-Seeing-Booten, durchzuführen. Die Fahrt über den Göta-Kanal ist gerade deshalb so reizvoll und reich an Abwechslung, weil sie eben nicht die ganze 596 Kilometer lange Strecke über einen Kanal führt, sondern zwei Drittel der Fahrt über Flüsse und Seen. Göteborgs Hafen ist der größte...
becker designportal UG (haftungsbeschränkt)

Reisebericht Russland Moskau

(03.10.2014) Der Stadt gehören fast alle Hotels, Taxiunternehmen, Theater, die Konsumgüterindustrie, die Bauindustrie und die U-Bahn mit ihren prunkvollen Bahnhöfen. Kein Wunder, dass an der Spitze der Stadtverwaltung Manager von »Spitzenformat« stehen und dass man von dort aus zu den höchsten Ämtern im Staat aufsteigen kann – wie seinerzeit aus dem Bürgermeister Bulganin der Ministerpräsident wurde. Übrigens gab es Pläne und Sollerfüllung auch in den politischen Amtsstellen: Wie viele Reden ein Funktionär zu halten hatte, bestimmten sie. Die Moskauer haben dem breiten Kalinin-Prospekt den Beinamen »Brodwej« gegeben. Immer mehr Reklame westlicher Konzerne verunstaltet das Straßenbild. Für die Jugend werden amerikanische Fast-Food-Ketten zum kulinarischen Maßstab, und in den Diskotheken hat...
Autor Martin Bühler

Die Insel Sylt - Insel im kommerziellen Blutrausch

(03.10.2014) In seinem Bog Artikel beschreibt der Autor Martin Bühler die Zustände der Insel Sylt, die Insel der reichen und schönen.Das Urteil des Autors? Auf der Insel Sylt herrschen Zustände wie sie in einem Rechtsstaat kaum denkbar sind. Ob Arbeitsverhältnisse mit Mazedonischen Saisonarbeitern oder die hygienischen Zustände der so hoch gepriesenen Sylter Gastronomie, Martin Bühler legt alles offen und kommt zu einem bestürzenden Urteil: Auf der Nordseeinsel Sylt herrscht der...
Secura GmbH

New Yorks NYC-Domains gehen am 8. Oktober an den Start

(02.10.2014) .NYC is the best real estate opportunity since the Dutch bought Manhattan" Ed Koch, früherer Bürgermeister von New York New Yorks NYC-Domains erreichen ihre entscheidenede Phase: die Live-Phase. Ab 8. Oktober kann jeder New Yorker eine NYC-Domain bekommen .Wer noch nicht in New York wohnt, kann bei ICANN Registrar Secura einen Treuhänder aus New York bekommen. Berlin hat es getan, Wien hat es getan, London hat es getan. Jetzt hat es auch New York getan:...
becker designportal UG (haftungsbeschränkt)

Reisebericht Rumänien Bukarest

(02.10.2014) Eine ganze Reihe von Seen, von den Flüssen Dimbowitza und Coletina gebildet, grenzt im Norden und Nordosten unmittelbar an den Stadtkern von Bukarest und lockt die Bewohner zum Wassersport. Die Hauptstadt, eine Zweimillionenstadt, ist umgeben von Gärten und Wäldern. Große Parkanlagen lockern das Stadtbild auf: mitten in der Stadt der Volkspark Cismigiu mit einem See, am Südbahnhof ein Park mit dem Zoologischen Garten, im Westen das Schloss Cotroceni mit einem großen Park und einem botanischen Garten. 1679 begann ein Fürst auf der Anhöhe Cotroceni gleichzeitig mit dem Bau eines Klosters und eines Palastes, l 780 wurde ein 20 Meter hoher Wachturm gebaut. Doch sieben Jahre danach brannten Schloss und Kloster ab. Einige Jahre später wurde der ganze Komplex neu aufgebaut. Die letzten...
A. Hartl Resort

Nun auch Fünf-Tages-Wetter-Prognosen für Bad Griesbach

(02.10.2014) Vor 18 Monaten ging eine eigene Wetterstation für Bad Griesbach in Betrieb. Nun ist es aufgrund der durchgängigen Messreihe möglich, eine lokalspezifische, präzise Wetterprognose für Bad Griesbach zu erstellen. Die Mess-Station, die aus einem 10 Meter langen Windmast mit Sensoren und einem kleineren Mast zur Erfassung der Niederschläge besteht, wurde im April 2013 am Golfplatz Sagmühle installiert. Wetterfrosch Jörg Kachelmann weihte die Wetterstation persönlich ein....
Reisehummel

Reisehummel macht mit neuem Markenauftritt Lust auf Kurzurlaub - Drei Tage ...

(02.10.2014) Mit dem neuen Design präsentiert Reisehummel einen in der Branche einzigartigen Markenauftritt. Zu den wichtigsten Vorzügen zählen: das attraktive Erscheinungsbild, die einfache Bedienbarkeit, die übersichtliche Navigation, die Bündelung themenspezifischer Seiten, der strukturierte Buchungsprozess und auch die ansprechende Präsentation der Partnerhotels. Nahezu alle Angebote sind als Gutscheine in verschiedenen Varianten erhältlich. Die Kunden können online sogar...
becker designportal UG (haftungsbeschränkt)

Reisebericht Portugal

(01.10.2014) Rundfahrten sind dazu angetan, das Bild des Landes abzurunden. Wie anders hätte ich das portugiesische Rothenburg, das hügelige Obidos (man spricht das s am Ende wie seh) kennengelernt oder die größte gotische Klosterkirche Portugals in Alcobaca mit der faszinierenden Ruhe ihrer Hallen und Kreuzgänge, den spätgotischen Maßwerkreichtum der Klosterkirche in Batalha, den monströsen, sehr späten Barock des portugiesischen »Escorial« in Mafra? Wie anders hätte ich mir am westlichsten Punkte des Kontinents, am Cabo de Roca, den Herbstwind der See um die Nase wehen lassen, in Cascais die Residenzen abgedankter Könige betrachten können und in Sintra die frühere Sommerresidenz des portugiesischen Königshauses mit den Meisterschöpfungen portugiesischen Kunsthandwerks? Auch Lissabon ist nicht...
Alpen & Meer e.U.

Goldener Herbst Urlaub in einer Finca auf Mallorca

(01.10.2014) Die Temperaturen liegen im September meist weit über 25 Grad bis hin zu 30 Grad und im Oktober auch bei ca. 23 bis 26 Grad am Tag. Es gibt noch viele schöne Sonnenstunden auf Mallorca und am Abend ist es ein angenehmes Klima von ca. 18 Grad. Dies stellen auch Jahr für Jahr immer mehr Gäste auf Mallorca fest und lieben diese Monate. Die Herbstmonate sind nicht mehr so überlaufen und die Insel wirkt entspannter. Der Service in den Geschäften und den Restaurants ist freundlicher und deutlich ruhiger. Die Hektik ist nicht mehr vorhanden, die man im Juli und August verspürt. Auf der Homepage www.mallorca-fincavermietung.com findet man ein großes Angebot von über 700 Ferien Immobilien. In der Reisezeit September und Oktober werden auch die Preise der Fincas und der Ferienhäuser günstiger...

 

Seite:    1  79  119  139  149  154  156  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  180  183  188  198  218  258