Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Wissen, Glauben, Handeln - Deutung der Lehren Rousseaus für unsere Zeit

 "Wissen, Glauben, Handeln" von Alexander Brün

Alexander Brün wendet in seiner Abhandlung "Wissen, Glauben, Handeln" Rousseausche Lehren auf den Zustand und die Verbesserung unserer Gesellschaft an.

Viele Gesellschaften sind in unserer modernen Welt am Scheitern, doch viele wollen dies nicht wahrhaben und stecken den Kopf in den Sand. Vor allem Politiker sind Meister des Verleugnens. Alexander Brün zeigt in seinem Sachbuch über eine neue Gesellschaftsweise, dass aus diesem Grund eine Art Gesellschaftsvertrag aufgestellt werden muss. Dieser würde jede Menge Veränderungen beinhalten, um für eine humanere Gesellschaft zu sorgen. In seinem Werk entwickelt Brün Wesensmerkmale für eine neue Gesellschaft, die gegen den verharrenden Zustand der Selbstzerstörung gerichtet sind. Er greift dabei auf die Ideen von Heleno Sana zurück, welcher in seinem Werk " Die verlorene Menschlichkeit" die Befreiung der Menschheit und die Herbeiführung einer humanistischen Gesellschaftsordnung beschreibt.

Der Titel des Buches,"Wissen, Glauben, Handeln" von Alexander Brün, sagt bereits viel darüber aus, wie eine Veränderung hervorgerufen werden kann. Aus dem verharrenden Zustand der Selbstzerstörung kann eine Gesellschaft nur dann entkommen, wenn es zuerst einmal genug Wissen über diesen Zustand gibt. Brün vermittelt dieses Wissen in seiner Abhandlung. Der nächste Schritt besteht darin, an eine positive Zukunft zu glauben und daraufhin die entsprechenden Handlungen auszuführen. "Wissen, Glauben, Handeln" rüttelt auf und regt das Nachdenken über den Status Quo und eine mögliche Veränderung unserer Gesellschaft an.

"Wissen, Glauben, Handeln" von Alexander Brün ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-4989-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.