Aktuelle Pressemitteilungen

Marketing/Werbung

Hauguth-Verlag und prospega GmbH starten in Oberfranken neues Wochenblatt

AVP am Wochenende - das neue Anzeigenblatt für den Landkreis Kronach in Franken

Die Aktuelle Verbraucher-Post GmbH und die Agentur für unadressierte Printwerbung prospega GmbH bringen eine neues Anzeigenblatt in Franken heraus.

(Kronach, 09.04.2013) Ab dem 13. April erscheint die AVP am Wochenende im Halbrheinischen Format immer samstags im Landkreis Kronach in Oberfranken. Das neue Wochenblatt startet mit einer Auflage von 30.683 Exemplaren und ergänzt die bereits seit Jahrzehnten im Markt etablierte Allgemeine Verbraucherpost am Mittwoch.

Die bereits im regionalen Sprachgebrauch als "Gelbes Blättla" bekannte Allgemeine Verbraucherpost bekommt mit dem neuen "Grüna Blättla" eine passende Erweiterung zum Wochenende, sowohl redaktionell mit neuen Rubriken wie z.B. dem Automarkt als auch in der Erschließung des für den Einzelhandel immer wichtiger werdenden Samstag als Werbeanstoß. Der umfangreiche Veranstaltungsteil informiert zum Wochenende über Ereignisse und Termine in der Region und ein Kronacher Fortsetzungsthriller lässt den Leser die eigene Region in einem neuen Licht sehen.

Zustellpartner ist das erfahrene Logistikunternehmen VdB Verteildienst Bayern GmbH, welches Anzeigenblätter, Prospektbeilagen und Flyer in Nordbayern mit über 1.500 eigenen Ortsboten austrägt.

Für die Zukunft hat sich das Team der AVP am Wochenende noch einiges vorgenommen. Neben einem neuen integrierten Verlagsportal mit crossmedialer Verknüpfungen zur regelmäßigen Print-Ausgabe werden auch im Bereich der selektiven Beilagensteuerung nach aktuellen Geomarketingdaten sowie innovativer Sonderwerbeformen spannende Varianten für die moderne Printwerbung im Landkreis Kronach geboten.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.