Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

VOICE OF GERMANY - After Show Party-Fotobox

FlashU Fotoautomat auf der auf der After Show Party von the Voice

It´s not a Music Box – it´s a FOTOBOX!

Charley Ann Schmutzler heißt die überglückliche Gewinnerin von "The Voice of Germany 2014". Auch wenn ihr nach dem Finale am Freitagabend zunächst die Worte fehlten, auf der After Show Party am Samstag wurde nach ihrem Facebook Eintrag "OH. MEIN. GOTT." erst einmal ausgiebig abgedanct.

Noch am selben Abend stürmte die Single des Schützlings von Michael Beck und Smudo bereits die iTune Charts. Über ihren Sieg bei "The Voice of Germany" hinaus eine glatte Nummer Eins.

Die gefragteste Frau der After Show Party: Charley Ann Schmutzler - umringt von Fotografen und Reportern aber auch ihren ehemaligen Mitstreitern und Team Kollegen. Auf der Party ließen sich alle zusammen so richtig abfeiern, auch wenn die anderen Juroren, Samu Haber (38), Rea Garvey (41) und Stefanie Kloß (30) mit leeren Händen nach Hause mussten.

Für die Unvergesslichkeit dieser besonderen "Voice of Germany" Nacht sorgte wie auch schon im letzten Jahr die Party-Fotobox von Flash-U. Für alle Party People, Stars und Sternchen gab´s in der Flash-U Fotobox genauso viel großartiges Blitzlichgewitter im Rampenlicht wie für die frisch gewählte Gewinnerin. Egal ob witzig, schrill, schräg oder originell – hier erhielt jeder sein ganz persönlich unvergessliches Star-Foto des Abends.

https://de-de.facebook.com/flashufotoautomatenverleih

Nach zwei Tagen vollkommenen Abfeierns hieß es dann am Sonntag für Samu Haber, die Talents der Show und Charley Ann Schmutzler endlich einmal Entspannung pur. Am Montag fand Charley Ann, immer noch völlig gerührt und überwältig über ihren Sieg die Worte wieder und bedankte sich auf ihrer Facebook Site ausführlich in einem Video.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.