Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

TwoTickets.de stellt "Die Wikinger" vor

Deutschlands Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de (http://www.twotickets.de) vergibt Freikarten für diese und andere Veranstaltungen.

Berlin, 06.10.2014. Der Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de (https://www.twotickets.de/) vergibt Freikarten für "Die Wikinger" am 25.10.2014 in Berlin

Sie gelten als furchterregende Krieger und Eroberer, welterfahrene Seefahrer, Handelsleute, Bauern und hoch spezialisierte Handwerker – all diese Beschreibungen prägen das Bild der Wikinger. Vom 9. bis zum 11. Jahrhundert dominierten sie den Nord- und Ostseeraum und unternahmen Reisen bis nach Nordamerika oder Byzanz.

Mit der Ausstellung "Die Wikinger" begeben sich die großen Museen dreier europäischer Kulturmetropolen auf die Spuren der sagenumwobenen Nordmänner: das Dänische Nationalmuseum Kopenhagen, das British Museum London und das Museum für Vor- und Frühgeschichte der Staatlichen Museen zu Berlin. Auch wenn ein Großteil der Objekte an allen drei Orten gezeigt wird, hat doch jede Station einen ganz eigenen Charakter.

Im Zentrum der Ausstellung in Berlin steht das größte bekannte Kriegsschiff der Wikinger mit einer Länge von 37 Metern. Es wird erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. Das Schicksal des Schiffes bestimmt die vier Themenbereiche der Ausstellung: Kontakte und Austausch, Krieg und Eroberung, Macht und Herrschaft, Glaube und Ritual.

Die Ausstellung die Wikinger ist vom 10. September bis zum 04. Januar im Martin Gropuis Bau zu sehen. TwoTickets.de stellt für Samstag, den 25.10.2014 Freikarten zur Verfügung (https://www.twotickets.de/veranstaltung/berlin/2014-10-25/die-wikinger-ausstellung-1000-188741/). Ansonsten kann man Karten im Vorverkauf der Staatlichen Museen zu Berlin Preußischer Kulturbesitz jederzeit online erwerben (https://secure.smb.museum/smb/tickets/ticket_check.php?ticket_id=55253).

Neben dieser präsentiert TwoTickets.de in seinem Freikarten Club für ganz Deutschland aktuell weitere 25.000 Veranstaltungen, unter anderem für Theater, Klassik, Konzert, Sport, Wellness und Film.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.