Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Todessound - Spannender Thriller entführt Leser in die Zeit des Kalten Krieges

"Todessound" von Roman Moore

In Roman Moores "Todessound" bringt Weihnachten im Jahr 1970 für die Bewohner eines kleinen Dorfes unangenehme Überraschungen: heftige Schneefälle, starken, tagelangen Wind und ein Rudel von Wölfen.

Die Hilfe der Amerikaner hat nicht nur dafür gesorgt, dass ein weiterer Krieg verhindert wurde, sondern auch dafür, dass die Bewohner eines kleinen Dorfes in der Nähe von Krems einer Meldung, dass Wölfe aufgetaucht sind, erst einmal keinen Glauben schenken. Die Menschen befinden sich in einer Art Dämmerschlaf, doch müssen bald auf unangenehme Weise aufwachen. Weihnachten im Jahr 1970 steckt voller unangenehmer Überraschungen: neben dem angeblichen Rudel von Wölfen gibt es sehr reale Probleme wie heftige Schneefälle und starken, tagelangen Wind. Bald erkennen die Bewohner, dass das Rudel wirklich existiert. Die Wölfe dezimieren die Schafe der Bauern und niemand traut sich mehr auf die Straße. Die Jäger versuchen erfolglos, die Wölfe in der Eiseskälte zur Strecke zu bringen.

Zur Überraschung der Leser des Romans "Todessound" von Roman Moore hat auch der KGB ein starkes Interesse an diesen Tieren, die über den Todesstreifen des Eisernen Vorhanges nach Niederösterreich entkommen sind. Die Amerikaner, die lange vergeblich versucht haben, Wölfe für den Kriegseinsatz zu trainieren, haben dabei keinen Erfolg gehabt, nun aber werden Agenten der CIA nach Österreich geschickt, um dieser Tiere habhaft zu werden. Werden die Tiere nun zu Kriegsmaschinen oder gewinnt die Sehnsucht nach Frieden?

"Todessound" von Roman Moore ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-9506-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.