Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

MANE: Schöne Neue Zeit - Sabine Achilles stellt eine ironische Zukunftsvision vor

MANE: Schöne Neue Zeit

Sabine Achilles erzählt in "MANE: Schöne Neue Zeit" auf leicht satirische Weise eine Zukunftsgeschichte der anderen Art.

In der Zukunftsgesellschaft der sogenannten Romanzeit hält eine Droge namens MANE alles zusammen. Die Gesellschaft wird immer älter und die legale Droge verhilft den alten Menschen zu einem schöneren Leben. Diese sorgt außerdem dafür, dass Jugendliche sich wohler fühlen und niemandem die vorhandene, soziale Ungleichheit auffällt. Alles ist also Bestens. Doch plötzlich verbreitet sich die Nachricht, dass die Droge MANE verboten werden soll. Nur eine Gruppe wohlhabender Menschen kommt um das neue Gesetz herum. Die 70 Jahre alte Erzählerin gehört zu dieser Gruppe. Sie will der Wahrheit hinter den neuen Entwicklungen auf den Grund kommen.

Die Leser werden in dem etwas anderen Zukunftsroman "MANE: Schöne Neue Zeit" von Sabine Achilles zusammen mit der Erzählerin auf eine Suche nach der Wahrheit gehen. Was steckt wirklich hinter dem Verbot von MANE? Ist die Droge auf einmal wirklich gefährlich geworden oder steckt eine noch dunklere Wahrheit dahinter? Beschlagnahmungen, Razzien und Verhaftungen sorgen dafür, dass die Droge wirklich verschwindet - doch obwohl die Progatonistin dem Entzug enkommt, fühlt sie sich hilfslos. Sie durchlebt viele Situationen, die voller Komik stecken, und schafft es zu einem glücklichen Ende. Doch ist es wirklich glückllich? Die Leser müssen dies selbst für sich entscheiden.

"MANE: Schöne Neue Zeit" von Sabine Achilles ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2224-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Buch Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.