Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Kunst vom Feinsten - Die junge Kunstmesse Rhy Art Fair Basel

Rhy Art Basel

Die Entdeckermesse RHY ART FAIR bietet als junger Kunstmarkt entspanntes Artshopping vom feinsten. Präsentiert werden Werke von Newcomern sowie etablierten Künstlern.

Basel wird während im Juni 2018 wieder zum weltgrössten Museum auf Zeit. Mit der Art Basel findet hier die wichtigste Messe des internationalen Kunstmarktes statt. Auch die zahlreichen parallelen Messen und Ausstellungen bieten zeitgenössische Kunst vom feinsten. Hier treffen sich Galeristen, Künstler, Sammler, Kuratoren und viel Prominenz aus der Kulturszene.
Kauflustige Sammler und entdeckungsfreudige Kuratoren finden auch im Rhypark bei der jungen Kunstmesse RHY ART FAIR auf ein breites Angebot an zeitgenössischer Kunst.

Die RHY ART FAIR versteht sich als kleiner, aber feiner Kunstsalon, der parallel zur grossen Art Basel in einem kommunikationsfreundlichen Rahmen Galeristen, Künstler, Sammler und Kuratoren zusammenbringt. Mit ihrer unverkrampften Direktheit konnte diese inoffizielle Nebenmesse zur Art Basel beim kunstverwöhnten Publikum punkten. Das angenehme elegante Ambiente bietet eine willkommene Abwechslung zu dem hektischen Treiben auf dem Messeplatz und den weiteren grossen Kunstevents.

Rhy Art ist in nur 7 Minuten vom Messeplatz (Tram 14, Novartis Campus) erreichbar. Vom Hauptbahnhof Basel SBB kann die Messe in 15 Minuten (Tram 1), vom EuroAirport in 20 Minuten (Bus 50, Tram 1) erreicht werden.

Einen Zusammenschnitt der ersten drei Messen finden Sie hier: https://youtu.be/dkt_2lRy-1s

Event:
RHY ART FAIR BASEL 2018
4. Internationaler Kunstsalon
14. - 17. Juni 2018
Rhypark Basel, Schweiz
Info: https://rhy-art.com

Presseinformationen: https://www.rhy-art.com/de/presse.html

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.