Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Geheimnis im Nebel - spannender Jugendkrimi erzählt von einem großen Geheimnis

"Geheimnis im Nebel" von Michael Marks

Niklas will in "Geheimnis im Nebel" von Michael Marks dem Geheimnis eines mysteriösen Grafen auf die Spur kommen.

Die ersten Stürme stehen bevor, als Niklas und sein Vater in der hereinbrechenden Dunkelheit eines Herbsttages die Ostseeküste erreichen. Die Eltern von Niklas vertragen sich nicht mehr und entschieden sich dazu, dass es für Niklas besser sei, die Herbstferien mit seinem Opa zu verbringen. Dieser lebt an der Ostseeküste. Niklas hört dort Geschichten über einen mysteriösen Grafen, der in einer prächtigen Villa an einer Steilküste lebt. Der Junge wird schnell neugierig, denn er beobachtet einige merkwürdige Ereignisse in dieser Gegend und hat den Verdacht, dass der Graf irgendwie mit dem Einbruch in die Lübecker Galerie verwickelt ist.

Während seinen Nachforschungen in "Geheimnis im Nebel" von Michael Marks lernt Niklas einen streunenden Kater kennen, der sich zu seinem besten Freund entwickelt und mit ihm allerlei Abenteuer besteht. "Geheimnis im Nebel" richtet sich vor allem an junge Leseratten, die abenteuerliche Krimis verschlingen. Die Leser werden sich schnell mit Niklas anfreunden. Auch nach der Lektüre gibt es kein böses Erwachen, denn es folgen weitere Abenteuer mit Niklas, so dass junge Leser sich nicht gleich wieder von dem jungen Romanhelden verabschieden müssen.

"Geheimnis im Nebel" von Michael Marks ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3166-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.