Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Die Wasserfall Sonate – neuer Roman entführt in die Welt der Musik

"Die Wasserfall Sonate" von Johanna Stephan

Johanna Stephan inszeniert in ihrem Roman "Die Wasserfall Sonate" einen spannungsreichen Beziehungsroman auf dem Hintergrund der Geschichte eines weltfremden Musikers.

Der Komponist und Pianist Fernand Celadière geht ganz in seiner Musik auf. Das Leben um ihn herum nimmt er indes kaum wahr. Sein ganzes Leben widmet er einer Sonate, von der er überzeugt ist, dass sie der Höhepunkt seines Schaffens wird. Als er dem Chorsänger Jean begegnet, gerät sein Dasein aus den Fugen. Es entwickelt sich eine tiefe Liebesbeziehung, die schon bald zu zerbrechen droht, als Jean erfährt, dass er an Aids erkrankt ist. Zum ersten Mal in seinem Leben wird Fernand sich seiner Ängste und Gefühle und seiner Isolation bewusst. Ein innerer Kampf beginnt, der sich auch auf seine Arbeit auswirkt: Aus der Sonate wird eine Oper, die indirekt Jeans Leben und Schicksal in den Mittelpunkt rückt. Die Uraufführung ein Jahr nach Jeans Tod zeigt die neue künstlerische Reife des Musikers, der nun eine überraschende Entscheidung trifft …

Musik steht in dem außergewöhnlichen belletristischen Werk "Die Wasserfall Sonate" im Vordergrund. Während der lebensfremde Komponist und Pianist Fernand durch äußere Geschehnisse und Freundschaften zunehmend an das wahre Leben herangeführt wird, wandelt sich auch die Tiefe seiner Musik. Johanna Stephan führt in ihrem originellen Roman die Pfade der Musik und des Lebens zusammen und malt mit diesen Zutaten einen ganz besonderen Musik-Beziehungsroman.

"Die Wasserfall Sonate" von Johanna Stephan ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-5184-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.