Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Das A und O - 99 Gedichte drehen sich rund um biblische Redensarten

"Das A und O" von Heribert Steger

Heribert Steger bringt den Lesern in "Das A und O" biblische Themen auf unterhaltsame Weise näher.

Die Texte in der unterhaltsamen Gedichtsammlung "Das A und O" von Heribert Steger zeigen, dass die Inhalte aus der Bibel auch heute durchaus noch relevant sind, vor allem, wenn es um die Worte und Redensarten geht, die wir Tag für Tag verwenden. Viele Redensarten stammen direkt aus der Bibel, ohne, dass wir uns dessen bewusst sind. Die Gedichte sind aus diesem Grund auch für diejenigen, die mit der Bibel sonst nichts am Hut haben, geeignet und bieten interessante Einblicke in unseren täglichen Sprachgebrauch.

"Das A und O" ist eine Gedichtsammlung der etwas anderen Art. Diese beinhaltet 99 Gedichte zu insgesamt 99 biblischen Redensarten oder Redewendungen für den Sprachgebrauch. Die Texte präsentieren sich im Stil von Eugen Roth und Wilhelm Busch und bieten neben interessanten Einblicken in unsere Sprache jede Menge Unterhaltung. Eine Vielzahl der Gedichte wurde in vierhebigen Jamben verfasst. Dabei überwiegt der Paar-Reim und Reim mit abwechselnd weiblichen oder männlichen Reimen.

"Das A und O" von Heribert Steger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1038-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.