Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Stylish am Strand

Bikinis aus Neopren, Einteiler mit Jupe, Strandkleider im Ibiza-Style: Die neue Kays Bademode macht Lust auf Sonne und Meer.

Sommer, Ferien und gute Laune: Jetzt kann`s losgehen. Der aktuelle Look für Strand und Meer ist geprägt von kräftigen Farben kombiniert mit raffinierten Schmuckdetails. Neben dem modischen Dauerbrenner Schwarz, sämtlichen Rot- bis Pinktönen findet auch die Trendfarbe Blau statt. Dabei ist Bikini heute nicht mehr gleich Bikini. Modelle mit spezieller Rückenverarbeitung als Eyecatcher, aufwendige Lasercuts, Blüten- oder Animalprints sowie Schmuckdetails bestimmen den Style.

Denn längst haben sich Bikini und Badeanzug vom Image rein funktioneller Swimwear befreit. Modische Deko-Elemente wie Raffungen, Schnallen, Fransen, Stickereien und Kordeln sind dagegen nicht mehr wegzudenken. Die Designer haben zudem erstmals Bikinis aus dem Trendmaterial Neopren entworfen.

Der Beach-Look für jede Figur

Auch ein paar Pfunde zu viel sind in dieser Badesaison kein Problem mehr. So schmeicheln die neuen Einteiler von Kays jeder Figur. Modelle mit angenähtem Jupe und Seitenschlitz können auch als Minikleid oder seitlich gerafft als Tankini-Top getragen werden. Sie machen eine schöne Silhouette und kaschieren an genau den richtigen Stellen. Ebenfalls figurfreundlich geschnitten sind Badeanzüge mit Schösschen.

Besonders praktisch: Auf dem Weg vom Strand zum Beachclub wird sich nicht extra umgezogen, sondern einfach lässig ein Pareo, eine Tunika oder ein luftiger Kaftan übergeworfen. Die aktuellen Strandkleider lassen sich ebenfalls stylish kombinieren. Strandkleider in Netzoptik fallen beispielsweise locker über Bikini oder Badeanzug und sind in den Sommerfarben orange, anis und petrol der Hingucker. Ein Neckholder-Modell mit Allover-Print hat den Ibiza-Style neu aufleben lassen und kann sich auch auf jedem Ausflug sehen lassen.

Dazu erhältlich sind die passenden Sandaletten, Zehentreter und aktuelle Accessoires wie ein 2-in-1-Strandtuch, das auch gleich als Tasche benutzt werden kann. Der komplette Beach-Look 2015 kann bequem per Katalog oder im Online-Shop unter www.kays.ch bestellt werden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.