Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Irmscher-Schuhmoden – Das Schuhgeschäft im Herzen Lütjenburgs -Wer gut geht, dem geht’s gut-

Irmscher-Schuhmoden – Markenschuhe für Damen, Herren und Kinder.
Lederwaren-Taschen und Börsen

Jeden Tag leisten unsere Füße Schwerstarbeit. Wir laufen, gehen, stehen, oft stundenlang. Warum erst abends den Füßen Erholung gönnen? Wäre es nicht schön, sich schon am Tag, beim Laufen, Gehen oder Stehen wohl zu fühlen?
Ganz nach dem Motto "Wer gut geht, dem geht’s gut und mit bester Beratung geht's noch besser"
möchte das Schuhgeschäft Irmscher Schuhmoden im Herzen Lütjenburgs nur das Beste für die Füße.
Mit einer kompetenten Beratung kümmern sich die Fachkräfte von Irmscher-Schuhmoden um die Bedürfnisse der Kunden.

Das Sortiment der Damen- und Herrenschuhe umfasst nicht nur ausgesuchte Markenschuhe z.B. von ara, Wolky, Marc, Jomos und von Loint's of Holland, sondern auch spezielle Komfortschuhe und Kinderschuhe.

Von modisch chic bis klassisch bequem findet man bei Irmscher-Schuhmoden eine große Auswahl an Markendamenschuhen bis Größe 44 sowie Lederaccessoires wie Handtaschen und Geldbörsen.

Ob sportlich-leicht oder festlich-elegant. Für Freizeit oder Business. In der Herrenabteilung finden die Kunden aktuelle Modelle bis Größe 51 aus der aktuellsten Kollektion verschiedener Hersteller.

Damit auch die Kinder auf gesunden Füßen stehen, führt Irmscher Schuhmoden ausgesuchte Modelle der Marken Superfit, Lurchi, Däumling und VADO. Ob Lauflernschuhe, Sneaker, Stiefel – die Auswahl ist groß.

Ergänzt wird das Sortiment an Produkten zur Schuh- und Lederpflege, Senkel, Sohlen und Zubehör wie auch den Servicebereich des Schuhgeschäfts durch Reparaturen aller Art rund um den Schuh – Auch Taschen und Koffer. Absatz- und Sohlenerhöhung oder das Bestellen ungleicher Paare.

Bei Irmscher-Schuhmoden im Herzen Lütjenburgs bekommen die Kunden den kompletten Service rund um Ihren Schuh.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.