Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Heilig´s Blechle oder Auf nach Stuttgart

vl: Thomas Knappe, Ralf Schäfers, Sabine Kunze, Bernd Rothenpieler, Diana Jüttemeier, Guido Bröcher

Vorfreude auf viele Messe-Begegnungen

Alle zwei Jahre ruft die "Blechexpo" ins Schwabenland und öffnet vom 4. Bis zum 7. November ihre Pforten. Als internationale Messe für Blechbearbeitung ist sie eine der wichtigsten Fachmessen rund um die Blechverarbeitung: 26.000 Fachbesucher aus etwa 90 Ländern treffen auf über 800 Aussteller. Parallel dazu findet die "Schweisstec" statt, die das Thema optimal ergänzt; außerdem bietet der neue Technologiepark "Coiltex" einen Überblick über alles, was mit der Verarbeitung von Metall in Coils und Rollen zu tun hat.

Die Herbert Paul GmbH & Co. KG nimmt nach den Jahren 2009 und 2011 nun bereits das dritte Mal in Folge teil. Auf dem Stand 4213 in Halle vier zeigt das Unternehmen einen Überblick über das umfangreiche Leistungsangebot. "Wir freuen uns schon jetzt auf die Möglichkeit, mit bestehenden und auch neuen Kunden ins Gespräch zu kommen. Tatsächlich haben wir die Erfahrung gemacht, dass sich über die "Blechexpo" jedes Mal interessante Kontakte angebahnt haben." sagt Geschäftsführer Thomas Knappe. "Für uns ist die Messe ein wichtiges Forum der Kundenbegegnung." so Knappe weiter.

Auf dem Markt für Stanzteile gibt es viele Anbieter – aber für die meisten Kunden geht es um mehr als nur das gestanzte Teil. Für die Paul Stanztechnik war es immer schon wichtig, das individuelle Anliegen des Kunden zu erkennen und ihm dafür die passende Leistung zu bieten. Hierzu wiederum ist das persönliche Gespräch unverzichtbar: Erst durch intensiven Austausch können die Schwerpunkte eines Projekts erkannt und passende Lösungen erarbeitet werden.

Interessenten, die keine Gelegenheit haben, die Messe zu besuchen, erhalten nähere Informationen im Internet oder telefonisch:

Internet: www.stanzteile-paul.de
Telefon: 02391/9786-0

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.