Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Das Unternehmen Procar entwickelt Softwarelösungen für Autohäuser

Mithilfe einer leistungsstarken und innovativen Software können die Geschäftsprozesse in Autohäusern deutlich vereinfacht werden

Bereits seit dem Jahr 1998 hat sich das renommierte Unternehmen Procar auf die Entwicklung von Softwarelösungen für Autohäuser und Service-Werkstätten spezialisiert. Zum Kundenstamm gehören genauso Familienbetriebe wie auch Mehrmarken- und Mehrstandortunternehmen. Schon 2006 wurde die Lösung von VW zertifiziert und für die VW/Audi Vertragspartner freigegeben, für Seat und Skoda existieren die Zertifizierungen schon seit dem Jahr 2004. Im Jahr 2011 startete das Unternehmen mit der Entwicklung und Zertifizierung für BMW und Ford. Ebenfalls bedient werden Kataloge und Schnittstellen für viele weitere Marken.

Das sehr erfahrene und kompetente Mitarbeiter-Team lädt Interessenten zu einem kostenlosen Test ein, auf Wunsch wird dieser durch einen Berater begleitet. Das Dealer Management System sorgt für reibungslose Abläufe in Autohäusern. Angefangen beim Vertrieb über einen perfekten Service bis hin zu den Bereichen Zubehör und Teile, die Software wird in einer intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt.

Die Procar-Software bietet Kunden eine Gesamtlösung für alle Marken und Standorte. Durch zusätzliche Module wird den Kunden die Möglichkeit gegeben, ihre Prozesse wirtschaftlich und effizient zu realisieren. Vorhandene Anwendungen werden durch ein umfangreiches Schnittstellenangebot unterstützt. Das sorgt nicht nur für einen Schutz der Investitionen sondern auch dafür, dass bereits bestehende Anwendungen auch zukünftig mit Erfolg genutzt werden können.
Ausführliche Informationen über die innovative Software und das Unternehmen erhalten interessierte Personen auf der Webseite www.procar.de. Ein erfahrenes und hilfsbereites Mitarbeiterteam steht für die Beantwortung von Fragen sehr gerne zur Verfügung.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.