Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Startschuss für die erste Conversion und Traffic Konferenz

Die Contra 2013

Am kommenden Samstag den 15.06.13 startet die erste Conversion und Traffic Konferenz ‚Contra‘ in Düsseldorf mit prominenten Speakern.

Die Keynotes werden von Dr. Stefan Frädrich (Coach, Consultant und Bestseller Autor) und Dr. Arne Sigge (Vorstand Content.de AG) gehalten, die den Themenkomplex aus sehr unterschiedlichen Perspektiven betrachten werden.

"Wir freuen uns sehr, dass wir es geschafft haben, so viele Unternehmer für diesen Themenbereich zu begeistern und freuen uns auf eine extrem spannende Veranstaltung", berichtet Christoph Schreiber, der die Contra zusammen mit Thomas Klußmann von Gründer.de ins Leben gerufen hat.

Inhaltlich erwartet die Zuschauer insbesondere direkt anwendbares Wissen aus den Bereichen Besuchergenerierung und Conversionoptimierung, den zwei entscheidenden Einflussfaktoren beim Aufbau und der Optimierung von Ecommerce Unternehmen. Die Vortragsthemen reichen von der strategischen Planung des Conversion Trichters, über Social Media Marketing, aktuelle Bestpractise Beispiele bis hin zum effektiven Einsatz von Webinaren als Marketinginstrument.
Die weiteren Speaker sind Dr. Oliver Pott (Pott Holding GmbH), Irek Grondert (Tradebutler Ltd.) und Pascal Feyh (mehr-geschaeft.net).

Hauptsponsor der Veranstaltung ist MyCommerce von Digital River, außerdem unterstützen die Veranstaltung die Medienpartner t3n, estrategy Magazin, contentmanager.de, digitalbusiness cloud, ecommerce Magazin und Gründer.de.

Für interessierte Medienvertreter gibt es auch kurzfristig noch die Möglichkeit sich für die Veranstaltung per Mail an schreiber@die-contra.de zu akkreditieren.

Weitere Informationen über das Event finden Sie auf www.die-contra.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.