Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Neue Herausforderungen im Mobile Marketing

Die Internet-Nutzung mit mobilen Endgeräten ist in Deutschland unverändert auf Wachstumskurs. Etwa ein Drittel aller Gerätebesitzer nutzt bereits entsprechende Angebote – Tendenz deutlich steigend.

Der Anteil aller Endgeräte-Besitzer, die auch unabhängig von ihrem Desktop-PC Verbindungen mit dem Internet aufbauen, ist seit 2010 um rund 20 Prozent gewachsen. Das ist eines der Ergebnisse der Studie "Mobile Effects 2013-1", die das Beratungsunternehmen Tomorrow Focus Media jetzt vorgelegt hat. Danach ist fast jedes zweite Mobiltelefon in Deutschland mittlerweile ein Smartphone, was den gesamten Bereich des Mobile Marketings zusehend vor neue Herausforderungen stellt. So müssen die Inhalte von Marketingkampagnen und deren optische Gestaltung konsequent auch auf die Bedürfnisse mobiler Nutzer abgestimmt werden, ohne dass damit ein unverhältnismäßig großer, zusätzlicher Zeit- und Kostenaufwand verbunden sein darf. Eine weitere Erkenntnis der Studie betrifft die Aufteilung zwischen privater und beruflicher Nutzung des mobilen Netzes: Mehr als 43 Prozent der Befragten ist "überwiegend privat unterwegs", nur 5,1 Prozent "überwiegend beruflich".

Mobile Marketing mit integrierten Lösungen

Für die Auswahl geeigneter Instrumente im Mobile Marketing liefern die Studienergebnisse wertvolle Hinweise. Wer überwiegend im B2B-Geschäft tätig ist, findet seine Zielgruppe demnach eher am Schreibtisch denn irgendwo unterwegs. Wer hingegen den Endverbraucher im Focus hat, sollte – sofern noch nicht geschehen – sein Marketing-Mix unbedingt um mobil einsetzbare Elemente ergänzen. Dazu zählen E-Mail Newsletter ebenso wie SMS-Botschaften, die von Dienstleistern wie GraphicMail auf unterschiedliche Weise zu integrierten Lösungen verknüpft werden können. Alle von GraphicMail angebotenen Tools können sowohl im klassischen, wie auch im Mobile Marketing mit optimaler Wirkung eingesetzt werden.

GraphicMail: Perfekter Partner für Mobile Marketing

Mehr als 40.000 Kunden in 20Ländern nutzen bereits die umfangreichen Angebote von GraphicMail auf dem Gebiet des E-Mail- und SMS-Marketings. GraphicMail zählt damit zu den weltweit führenden Anbietern auf diesem Sektor. Mit den von GraphicMail bereitgestellten Tools werden umfangreiche Werbekampagnen mit geringem Aufwand in kürzester Zeit realisiert.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.