Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Kundenakquise 2014 mit eigener Social Media-Kampagne

Ihre Chance auf eine persönliche Kampagne in den sozialen Netzwerken.

Social Media ist längst mehr, als „Gefällt-mir“-Klicks oder Follower zu erhalten.
Doch wie kann man 2014 mit Hilfe von Social Media neue Kunden finden?

FSC24 GmbH & Versicherungsbote wollen es wissen und führen unter
Finanzdienstleistern eine Umfrage zum Nutzungsverhalten der sozialen Medien
durch. Teilnehmer können dabei Social Media-Dienstleistungen im Gesamtwert von 3.095 Euro gewinnen.

Der Beratungsaufwand in der Finanzdienstleistungsbranche steigt, der Wettbewerb
schläft nicht. Bestandskunden will man stets das gute Gefühl geben, dass sie in jeder
Lage einen absolut kompetenten Ansprechpartner haben. Für Finanzdienstleister wird
daher die Präsenz in den sozialen Medien immer wichtiger. In einem Raum, in dem
soviel Kommunikation stattfindet, wird so ziemlich alles und jeder bewertet und sich
darüber ausgetauscht. Unternehmen und Dienstleister können beeinflussen, ob sie
dabei zusehen oder sich aktiv beteiligen wollen.

Wie man Kunden optimal mit einer Social Media-Kampagne erreicht oder wie die
richtige Landingpage für das zu bewerbene Produkt aussieht, sind Fragen, mit denen
sich FSC24 täglich auseinandersetzt. Das Unternehmen hat eine umfassende Umfrage
vorbereitet, um festzustellen, wie (sehr) man soziale Netzwerke in der Branche bisher
nutzt. Die Ergebnisse werden anschließend umfassend ausgewertet. Als Dankeschön
für die Teilnahme an der Umfrage gibt es passende Preise, die Social Media-Akteure
richtig vorwärts bringen: Im Verlosungstopf wartet eine eigene Landingpage mit
Wunsch-Domain, eine komplette Social Media-Kampagne oder auch ein Coaching
zum Netzwerk der Wahl, es gibt Hilfe beim Verteilen von Pressemitteilungen sowie
professionelle Retweets.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ab sofort möglich. Ausführliche
Informationen und Teilnahmebedingungen gibt es auch auf Versicherungsbote.de.
Die Aktion läuft bis zum 3. März 2014.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.