Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Kostenloses Firmenprofil und Employer Branding und auf quayou.de!

quayou - mein Kompetenzportal

www.quayou.de ist der Ort im Internet, an dem kluge Köpfe ihr Know-how anbieten. Wir vernetzen Experten, Freelancer und Studenten mit Unternehmen, die sich auf der Suche nach Innovationen befinden.

Ab sofort ist es für Unternehmen möglich, in unserer quayou-Community ein kostenfreies Firmenprofil anzulegen und so das Employer Branding voranzutreiben. Dieses Profil ist sozusagen Ihre Visitenkarte – es stellt die erste Anlaufstelle für diverse Experten, Studenten oder Freelancer dar. Präsentieren Sie sich nicht als attraktiver Auftrag- und Arbeitgeber und gestalten Sie Ihre Profilinhalte ganz nach Ihren Wünschen. So können Sie genau die Talente erreichen, nach denen Sie suchen!

Sie können beispielsweise die Karriere- oder Einstiegsmöglichkeiten, die es in Ihrem Unternehmen derzeit gibt, veröffentlichen und so auf sich aufmerksam machen. Natürlich können Sie auch Angaben zu den Standorten Ihres Unternehmens machen oder Ihr Produkt- und Dienstleistungs-Portfolio darstellen. Es steht Ihnen frei, Ihre Produkte und Dienstleistungen von den Mitgliedern unserer Community bewerten und kommentieren zu lassen. Außerdem können Sie über quayou Verbesserungsvorschläge oder Produktideen erarbeiten lassen. Zusätzlich dazu bauen Sie Ihren eigenen Talentpool auf und treten mit für Sie interessanten Mitgliedern direkt und kostenfrei in Kontakt.

Freelancer, Experten und Studenten halten sich auf quayou auf, um Ihr Know-how zu vermarkten, passende Job- & Projektangebote zu finden und attraktive Arbeitgeber auf sich aufmerksam zu machen. Natürlich können daher Ihre Projekt- und Stellenanzeigen auf quayou mit Ihrem Profil verknüpft werden.

Quayou steht für "qualify yourself". Erfahren Sie mehr über quayou und das kostenfreie Unternehmensprofil!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.