Aktuelle Pressemitteilungen

Internet/E-Commerce

Kekse, Kuchen und Gänsebraten: wenn Diabetiker zum Notfall werden

Die Erfinder der Diabetiker-APP für alle Handys: Alois Gmeiner und Carl Aschenbrenner-Rieger

Weihnachten wird zur Gefahr für Zuckerkranke. Eine neue kostenlose App für Android und iPhone-Handys, zeigt Diabetikern rasch die nächste Notfallambulanz oder alle Fachärzte im ganzen Land

Zu Weihnachten sind Diabetiker ganz besonders in Gefahr. Überall wird gegessen, überall wird getrunken und zwar süß und fett. Wer als Diabetiker auf Urlaub in Österreich ist, der findet jetzt einfach und schnell die nächstgelegene Diabetiker-Notfallambulanzen oder einen auf Diabetiker spezialisierten Arzt, Therapeuten oder Fußpfleger. Die kostenlose Handy-App "Diabetiker Help Austria", macht das möglich. Einfach Gratis Downloaden oder Infos unter http://www.diabetiker-help.at

Der Download der APP ist kostenlos; als Zusatz stehen auch noch eine Ausgabe der Diabetiker-Fachzeitung "Diabetes Aktuell", zwei kostenlose Diabetiker-Ebooks und dutzende Online-Videos mit Infos und Tipps rund um die Krankheit, direkt in der App zur Verfügung. Die Idee brachte auch einige große Anbieter auf den Plan, die diese Innovation unterstützen: Johnson & Johnson OneTouch / boso: Bosch + Sohn Blutdruckmessgeräte / WKÖ: Wiener Fußpfleger. Bedienungsanleitung auf youtube: http://www.youtube.com/watch?v=FeO5u5PDx4A

Und weil Weihnachten gar so schön ist, hier noch ein Last-Minute-Rezept für alle Kekssüchtigen.

Das "schlampige" Weihnachtskeksrezept für Diabetiker:
Schlampig ist dieses Diabetiker-Rezept vor allem, weil es keine großen Probleme bei der Zubereitung macht.
Zutaten: 30 g Butter, 1 Ei, 190 g Mehl, 1 TL Backpulver, Zuckerersatzstoff: Stevia oder Birkenzucker (Xucker) nach Geschmack

Zubereitung schnell und einfach:
Einfach alle Zutaten zu einem Teig verkneten, dann ausrollen und die Plätzchen ausstechen und bei mäßiger Hitze (180 Grad) backen. Diabetiker Info: KH 135 g, 5 BE, Fett 65g

Die neue App "Diabetiker Help Austria" für Android-Handys und iPhones, einfach im Android-Store oder App-Store von Apple herunter laden und schon steht GRATIS die erste Such-App für Diabetiker zur Verfügung. Alle Infos auf http://www.diabetiker-help.at

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.