Aktuelle Pressemitteilungen

Ingenieurwesen

Vorne mit dabei: Traditionsunternehmen aus Deutschland

Gutmann Kabel - Ihr Kabelhersteller

Wenn es um die Qualität von Waren geht, ist Europa in Führungsposition. Weltweit bekannt ist die Qualität von deutschen Produkten - hier zählt nicht der Preis, sondern Verlässlichkeit und Sicherheit.

Neben bester Qualität sind Kundenfreundlichkeit und Verlässlichkeit jene Aspekte, die Firmen aus aller Welt an deutschen Unternehmen schätzen. Alte Handwerkskunst, jahrhundertelange Erfahrung mit Materialien und strenge Richtlinien die Qualität betreffend paaren sich im 21. Jahrhundert mit modernster Technik und den Möglichkeiten der digitalen Welt.

Eines der erfolgreichen deutschen Unternehmen, das es in die internationale Geschäftswelt geschafft hat, ist das Drahtwerk Wilhelm Gutmann GmbH & Co. KG aus Weißenburg in Bayern. Der Kabelhersteller Gutmann ist einer der führenden deutschen Kabelhersteller und beliefert bekannte Konzerne und Unternehmen aus verschiedensten Branchen im In- und Ausland mit Komponenten im Kfz-Bau, Eisenbahnbau und der Spielwarenherstellung. Die Produktion befindet sich in Weißenburg - alle Produkte sind somit "Made in Germany".

Durch die Anwendung des einheitlichen Qualitätsmanagement-Systems nach ISO 9001:2008 wird bei Gutmann sicher gestellt, dass Produkte und Leistungen den Qualitätsstandards entsprechen. Ein weiterer Vorteil beim Vertrauen in deutsche Unternehmen stellt der Umweltschutzfaktor dar. Gutmann geht hier mit bestem Beispiel voran: Ökologie und Ökonomie zu verbinden ist erklärtes Unternehmensziel. Dies geht von der konsequenten Minimierung der Fehlproduktionen über das Recyclen von Kupfer-, Kunststoff- und Kabelabfällen bis hin zur Garantie, dass in den Produkten keine "Conflict Minerals" verarbeitet werden.

Interessierte können auf der Website des Unternehmens unter www.gutmann-kabel.de mehr zur Unternehmensphilosophie und zu den Produkten erfahren.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.