Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Ist das Haus zu groß geworden? Wäre ein Verkauf sinnvoll? Und was ist mein Haus überhaupt wert?

iStock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Die Kinder sind schon seit einiger Zeit aus dem Haus und eigentlich werden die frei gewordenen Räume nicht mehr wirklich benötigt. Auch das Treppensteigen ging früher wesentlich leichter.

Ganz zu schweigen vom dem Garten, der regelmäßig gepflegt werden möchte. Das Haus möchte in Stand gehalten werden. Mit der Zeit werden die Räume renovierungs- oder vielleicht sogar sanierungsbedürftig - das kann ziemlich teuer werden. Vielleicht ist gerade jetzt die Zeit gekommen, sich nach einer Immobilie umzusehen, die bequem für Sie ist. Ein ebenerdiger Bungalow oder eine Eigentumswohnung, welche ganz leicht mit dem Fahrstuhl zu erreichen ist, wären bestimmt eine überlegenswerte Alternative.

Ein Hausverkauf ist auch aus finanzieller Sicht überlegenswert. Es kann durchaus sein, dass das eigene Einkommen nicht ausreicht, um unvorhergesehene Ausgaben zu decken.
Wer verständlicherweise keine Miete zahlen möchte, für den wäre eine süße, kleine Eigentumswohnung oder der bereits erwähnte Bungalow auf kleinem Grundstück eine gute Lösung. Ein Fachmann kann Ihnen dabei helfen den Wert Ihres Hauses zu ermitteln und den bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen.

Die Firma Top-Immobilien, mit Sitz in Berlin-Spandau und einem Büro in Strausberg, erstellt auf Wunsch eine realistische Wertermittlung Ihres Hauses. Eine ausführliche und unverbindliche Beratung ohne Zeitdruck gehört selbstverständlich mit dazu, denn solch eine Entscheidung will gut überlegt sein und die Veränderung soll schließlich reibungslos sowie sorgenfrei für Sie ablaufen. Das Team von Top-Immobilien steht Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Schreiben Sie eine E-Mail (mail@Top-Immobilien.de) oder rufen Sie einfach an: 030 288 30 999. Der gesamte Service ist für Verkäufer komplett kostenfrei.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.