Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Immobilienbericht für München-Trudering 2021

Fischer Immobilien

Wohnungspreise in Trudering steigen auf über 8.000 € pro m²

Am östlichen Ende Münchens befindet sich der Stadtteil Trudering. Etwa 50.000 Menschen leben hier in den verschiedenen Bezirken Truderings. Trudering ist im Münchener Vergleich eine eher gehobene Wohngegend, Waldtrudering ist eine der teuersten. Trudering hat sich einen kleinstädtischen Charakter bewahrt, Einfamilien- und Doppelhäuser sind hier typisch. Ein Stadtteil, in dem ruhiges Wohnen und Wohnen im Grünen möglich ist. Knapp 90 Prozent des derzeitigen Wohnungsbestandes stammt aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.

Immobilienpreise Trudering (Angebotspreise Juni 2020 bis Juni 2021, statistische Mittelwerte):

Häusermarkt Trudering:
Im vergangenen Jahr standen in München Trudering insgesamt 159 Objekte zum Verkauf. Rund ein Drittel der Häuser waren Neubauobjekte ab Baujahr 2020. Hier einige Orientierungswerte für die Hauspreise in Trudering, wie sie in den Angeboten des letzten Jahres verlangt wurden: Einfamilienhäuser mit Wohnflächen im Bereich 150 m² kosteten durchschnittlich 1,37 Mio. €, zwischen 200 und 250 m² etwa 2,25 Mio. €, ab 300 m² war mit Preisen zwischen 3 und 4 Mio. € zu rechnen, an der Spitze lag eine 415 m² Villa für rund 4,5 Mio. €. Doppelhaushälften mit Wohnflächen im Bereich 120 m² lagen bei durchschnittlich 1 Mio. €, bei 150 m² war mit rund 1,4 Mio. € zu rechnen und bei 200 m² mit durchschnittlich 1,65 Mio. €. Bei Reihenhäusern wurde bei 120 m² Fläche im Schnitt 1 Mio. € verlangt, bei 150 m² durchschnittlich 1,25 Mio. €.

Wohnungsmarkt Trudering:
305 Eigentumswohnungen standen zum Verkauf, 76 Objekte waren als neu gebaute Wohnungen inseriert. Neu gebaute Wohnungen kosteten im Schnitt ca. 9.500 € pro m² Wohnfläche, bestehende Wohnungen waren mit durchschnittlich 8.350 € pro m² offeriert. Exemplarisch wurde für eine durchschnittliche 60 m² Eigentumswohnung in München Trudering etwa 530.000 € verlangt, für eine 100 m² Eigentumswohnung ca. 875.000 €. Große Wohnungen ab 150 m² lagen im Schnitt bei 1,4 bis 1,8 Mio. €, einzelne Wohnungen dieser Größe waren auch günstiger oder teurer angeboten.

Grundstücksmarkt Trudering:
Für Grundstücke gab es 32 Verkaufsangebote, wobei der Quadratmeterpreis im Schnitt ein Niveau von rund 2.700 €/m² erreichte.

"Trudering hat selbstverständlich durch das Wegfallen des Flughafenlärms aus dem benachbarten Riem stark gewonnen. Danach kam dann die Verlängerung der U-Bahnlinie, was eine perfekte Anbindung bietet. Und für Naturfreunde ist Waldtrudering als Wohnort sehr interessant. Die Bereiche um die Tsingtauerstraße, Am Eulenhorst, etc. sind für Wanderer, Jogger, usw. als ideal zu betrachten. Trudering hat wirklich für fast jeden etwas zu bieten." so Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: muenchen.de, Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Trudering. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

 

Eigentumswohnung Immobilienbericht Objekte Wohnen Wohnungen

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.