Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Die GFKL Financial Services AG zieht ins Europa-Center Essen

EUROPA-CENTER Essen Kruppstraße

Essen: Im Neubau der Europa-Center Immobiliengruppe mietet die GFKL Financial Services AG eine Gesamtfläche von ca. 6.000 m² an. Bereits im 2. Quartal 2014 wird der Flächenerstbezug erfolgen.

Essen: Im Neubau der EUROPA-CENTER Immobiliengruppe mietet die GFKL Financial Services AG eine Gesamtfläche von ca. 6.000 m² an. Bereits im 2. Quartal 2014 wird der Flächenerstbezug erfolgen. Der Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate in Essen war bei dem Mietvertrag beratend tätig.

"Unsere Wahl ist nach intensiven Recherchen auf das EUROPA-CENTER gefallen, da unsere Bedürfnisse hinsichtlich Modernität, Bauweise, Lage und Flächenaufteilung komplett erfüllt werden konnten. Wir freuen uns sehr auf den Umzug in das Gebäude an der Kruppstraße, da es genügend Fläche für unser Wachstumsvorhaben bietet und durch seine moderne Konzeption und nachhaltige Bauweise unserem Image als modernem Finanzdienstleister und Top Arbeitgeber entspricht." so Marc Knothe, Vorstand der GFKL Financial Services, zur getroffenen Entscheidung.

Der hochwertige Flächenausbau wird sich durch individuell gestaltete Lounge- und Pantry-Bereiche sowie den Einsatz von variablen Systemglaswänden auszeichnen, zudem wird die Mietung einen eigenen Eingangsbereich aufweisen. Der Komplettumzug des Unternehmens vom jetzigen Standort am Limbecker Platz wird im 2. Quartal 2014 erfolgen.

Insgesamt umfasst der Neubau ca.14.500 m² und wurde von der EUROPA-CENTER Immobiliengruppe im Vorratsbau errichtet. Das Gebäude besticht durch seine Betonkernaktivierung und ist von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. in Silber bereits vorzertifiziert.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.