Aktuelle Pressemitteilungen

Eschbach & Billen Personalberatung GmbH

Handel/Waren/Service

Wir machen für Sie die Arbeit

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach fähigen Fachkräften für Ihr Unternehmen

Wir müssen Ihnen nicht erzählen, dass die Suche nach fähigen Fachkräften sehr lange dauert, dabei die freien Kapazitäten Ihres Unternehmens schluckt und am Ende sehr oft erfolglos verläuft. Das könnte unter anderem daran liegen, dass die Menschen, die Sie gerne in Ihrer Firma hätten, schon irgendwo anders eingestellt sind. Und an dieser Stelle greifen wir von eb-personalberatung.de einen Fakt auf, den Sie vielleicht noch gar nicht bedacht haben. Wir gehen auf genau diese Leute zu und überzeugen sie davon, bei Ihnen zu einem Vorstellungsgespräch zu erscheinen.

Wir haben aber noch viele weitere Vorgehensweisen in petto und möchten Ihnen hiermit unsere Dienste anbieten. Wir gehen für Sie auf die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern, laden diese zu Vorgesprächen und Auswahltests ein und treffen ebenso eine erste Vorauswahl. Während dieser ganzen Zeit können Sie weiter Ihrem Kerngeschäft nachgehen und haben das gute Gefühl, Ihre Personalsuche in professionelle Hände gelegt zu haben.

Natürlich besprechen wir mit Ihnen vor der Personalsuche ganz genau, welche Vorstellungen Sie haben und wie Ihre Bewerber aussehen müssen, was diese an Bildungsabschlüssen vorweisen sollten oder ob Sie auch Quereinsteigern eine Chance geben möchten. Es geschieht nichts ohne Ihr Einverständnis und die schlussendliche Entscheidung treffen natürlich auch Sie.

Für den ersten Kontakt können Sie sich gern ein umfassendes Bild unserer Leistungen im Internet unter www.eb-personalberatung.de machen. Hier erfahren Sie, warum wir schon vielen Unternehmern helfen konnten und für viele Arbeitnehmer auch eine Hilfe waren.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie online.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.