Aktuelle Pressemitteilungen

DieWebAG

Handel/Waren/Service

Robbe & Berking bei Jens Richard

Robbe, Berking, jensrichard, Silber, Besteck,

Nicht nur beim Schmuck, sondern auch bei Besteck und Wohndekoration spielt Silber eine wichtige Rolle. Dieses hochwertige und natürliche Material bedarf einer präzisen und fachkundigen Bearbeitung.

Seit 1874 ist das Familienunternehmen Robbe & Berking in der Herstellung von Silberbesteck und Tafelsilber tätig. Meisterstücke in Perfektion, Tafelsilber und versilberte dekorative Stücke gehören seit Gründung des Unternehmens zu den Dingen, mit denen sich der silberverarbeitende Betrieb beschäftigt. Die Kenntnisse und Fertigkeiten wurden von Generation zu Generation weitergegeben, wodurch die Herstellung in der Kunst des traditionellen Handwerks noch heute zur Praktik der weltweit führenden Marke für Tafelsilber gehört.

In der Herstellung von Silberbesteck spielt die Härtung und Optimierung des Materials eine übergeordnete Rolle. Modernes Tafelsilber aus dem Hause Robbe & Berking ist spülmaschinengeeignet und absolut kratzfest, wodurch es nicht nur zu besonderen Anlässen, sondern dauerhaft als Essbesteck zum Einsatz kommen kann. Kenner und Liebhaber des Materials und der traditionellen Handwerkskunst schätzen nicht nur die positiven Eigenschaften, sondern auch die kreativen Ideen in der Verarbeitung. Moderne und zeitlose Designs, eleganter Schmuck oder silberne Accessoires und Dekorationsstücke prägen das Angebot von Robbe & Berking.

Auf jedem Werkstück sind der Halbmond und die Krone als Siegel des Herstellers zu finden und berichten von der Echtheit, der Herkunft und natürlich der Qualität. Bei Bestecken und anderen Dingen aus Silber ist Robbe & Berking die führende Adresse, wenn Qualität aus Meisterhand gesucht und für den eigenen Lifestyle bevorzugt wird. Dabei verbinden sich hochwertige Materialien mit präziser Fertigung und den Kenntnissen verschiedener Generationen.

Weitere Infos finden Sie auf jensrichard.de/robbe-berking/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.