Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Hochwertige Büromöbel in großer Auswahl

Büromöbel von renommierten Herstellern ganz bequem und schnell zu günstigen Preisen im Internet bestellen

Wipper ist der Experte für Bürostühle und Büromöbel von namhaften Produzenten, wie zum Beispiel Steelcase, Klöber, Dauphin, ProfiM oder HAG. Das Unternehmen hat sich bereits vor 20 Jahren auf den Vertrieb von hochwertigen Büromöbeln spezialisiert und verfügt über ein weitreichendes Fachwissen.

Das breite Sortiment beinhaltet unter anderem Chefsessel, Konferenzmöbel, Sitzmöbel und Bürodrehstühle (darunter viele Testsieger). Die Möbel sind sowohl für private Räume, als auch für Büros und Lounges optimal geeignet. Hersteller wie Cascando, lapalma und Walter Knoll schaffen Büromöbel, die auf eine attraktive Weise Qualität und Design vereinen. Abgerundet wird das Sortiment mit Akustik-Produkten und attraktiven Design Highlights.
Die Büromöbel können im Onlineshop einfach und schnell konfiguriert werden, sodass Kunden einen genauen Eindruck davon haben, wie ihr Schreibtisch, Bürostuhl oder Schrank in einer bestimmten Variante aussieht bzw. was die Produkte kosten. Interessenten, die in München wohnen, können sich im 1.000 qm großen Ausstellungsraum einen persönlichen Eindruck von den hochwertigen Büromöbeln verschaffen. Manche Produkte sind bereits vormontiert, andere können in kürzester Zeit selbst montiert werden. Sollte aber die Hilfe eines Monteurs benötigt werden, so erstellen die Wipper-Mitarbeiter sehr gerne ein unverbindliches Angebot.
Das gesamte Sortiment finden interessierte Personen auf der Internetseite www.wipper-shop.de. Für die Bezahlung stehen die Möglichkeiten
Vorkasse, Sofortüberweisung, BillSafe, PayPal und Kreditkarte zur Verfügung.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie online.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.