Aktuelle Pressemitteilungen

PC Doktor Jakubowski

Handel/Waren/Service

Die einfache PC Reparatur in Essen

Jetzt ist die mobile PC Reparatur auch in Essen verfügbar

In Essen gehen natürlich die Computer auch wie in anderen Städten kaputt. Braucht man hier einen guten Fachmann für das Gerät, ob nun Computer oder Laptop, sollte man die Webseite PC Reparatur in Essen besuchen. Denn hier findet sich der Fachmann Jakubowski, der dem Kunden einiges zu bieten hat.
Angefangen mit der günstigen PC Reparatur Essen für nur 59,90 Euro. Hier handelt es sich um einen Festpreis, zu dem nur noch die Materialkosten und die Anfahrtskosten kommen. Anfahrtskosten deshalb, weil der Fachmann zu seinem Kunden ins Haus kommt, wenn dieser nicht bis nach Dortmund fahren möchte, um das Gerät selbst in der Werkstatt Jakubowski abzugeben. Und wenn man doch hinfahren möchte, sollte man erst einen Termin vereinbaren, da der Fachmann viel unterwegs ist. Zu der PC Reparatur in Essen von 59,90 Euro, bekommt der Kunde auch automatisch die Geld-zurück-Garantie. Diese bewirkt, dass man sein Geld zurückbekommt, wenn der Fachmann den Computer nicht reparieren kann. Man erhält in dem Fall nicht nur die Reparaturkosten zurück, sondern auch die Anfahrtskosten. Und auch das war noch lange nicht alles. Bei manchen Anbietern regt man sich auf, weil die Reparatur manchmal Wochen dauert. Bei der günstigen PC Reparatur Jakubowski ist dies ganz anders. Hier bekommt der Kunde immer den Rechner nach 72 Stunden zurück, ob der Fachmann das Gerät nun mitnehmen muss, weil er ihn vor Ort nicht reparieren kann oder ob der Kunde das Gerät in die Werkstatt bringt. Diese 72 Stunden gelten allerdings nicht für die Feiertage oder das Wochenende. Aber immerhin Werktags und somit weiß man als Kunde genau, wie lange man auf sein Gerät warten muss und das ist nicht sonderlich lange! Man sieht, hier lohnt sich auf jeden Fall der Kontakt!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.