Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Ab in die Wanne – mit dem Kabel!

Jeder kennt solche Bilder - Kabelsalat in Reinkultur - da muss endlich Kabelordnung herrschen

Arbeitsunfälle durch herumliegende Kabel sind an der Tagesordnung in Büros und Werkstätten in Deutschland. Über 100.000 Unfälle werden pro Jahr in Deutschland gemeldet - durch simples Stolpern

Arbeitsunfälle in Büros sind keine Seltenheit. Meist gehen diese Unfälle glimpflich aus, trotzdem stellen sie ein ziemliches Ärgernis dar. In der Regel sind lose Kabel daran schuld, wenn so ein Unfall passiert. Es liegt daran, dass die Kabel einfach auf dem Boden umherliegen und die Mitarbeiter sich in diesen Kabeln verheddern und stürzen. Daher sollte das Motto für Sicherheitsverantwortliche in Büros lauten : Kabel – ab in die Wanne!

Kabelboxen und Kabelwannen stehen für Sicherheit

Kabelboxen sind in unterschiedlichen Größen, Montagevarianten und Farben erhältlich, damit diese sich unauffällig in die Büroausstattung eingliedern und bieten so die Möglichkeit, dass überschüssige Kabel optimal verstaut werden können. Eine hervorragende Alternative dazu sind die Kabelwannen, die für eine Montage unter dem Tisch sehr gut geeignet sind und Steckerleiste aufnehmen können, sowie die Kabel, die überschüssig sind. Einen Vorteil haben die Kabelwannen durch die Abschrägung. Dadurch haben die Kabel eine angenehme Lage, so dass man immer einen einfachen Zugriff auf die Kabel hat, falls nötig. Die Wanne wird unter den Tisch geschraubt und somit ist dafür gesorgt, dass man nicht mehr durch herumliegendes Kabelgewirr gestört wird.

Eine Kabelbrücke bietet Komfort

Kabelbrücken machen es möglich, dass man alle Kabel optimal verstauen kann und so die gefährlichen Stolperfallen beseitigt werden. Nicht nur Unfälle mit Verletzungen sind durch die Kabel vorprogrammiert, sondern auch Geräteschäden sind ein häufiges Problem. Wenn man über die Kabel stolpert, kann es passieren, dass die Geräte vom Tisch gerissen werden. Passiert so etwas im Büro, kann dies sogar, wenn es heftiger ausfällt, zu einem juristischen Streit werden. Die Kabelbrücken werden in den verschiedensten Materialien angeboten und auch Größen und Farben, ganz nach Bedarf.

Infos und Onlineshop http://www.kabelordnung.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.